JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Dienstag, 17.05.2022

Mit dem Bus nach Hamburg: Wer möchte mitfahren?

Nachdem es für den HSV-Fanclub Börde Sittensen in den vergangenen zwei Jahren nahezu unmöglich war, gemeinsam mit dem Bus zu einem Spiel in den Volkspark nach Hamburg zu fahren, wurde nun erstmals wieder eine Fahrt zum Heimspiel organisiert. Binnen kürzester Zeit waren die Karten vergeben und die Plätze im Bus belegt.

Obwohl die behördlichen Auflagen es nicht mehr erfordern, wurden alle Teilnehmer gebeten, zuvor einen Corona-Test zu machen. Alle waren sich einig, dass es, abgesehen vom Ergebnis, eine gelungene Fahrt war. Das Halbfinale des DFB-Pokalspiels gegen den Sportclub Freiburg ging mit eins zu drei verloren.

Erstmals wurde diese Fahrt mit dem Scheeßeler HSV-Fanclub Skydogs organisiert, der mit 20 Fans dabei war.

Nun laufen die Planungen für die nächste gemeinsame Busfahrt nach Hamburg, die am 7. Mai zum Spiel gegen Hannover 96 führt. Es sind noch einige Plätze frei. Auch einige Karten für Kinder bis 14 Jahre, Jugendliche bis 21 Jahre und für Erwachsene sind noch vorhanden.

Der Fanclub möchte daher auch HSV-Fans, die nicht Mitglied im Sittenser Fan-Club sind, die Gelegenheit geben, einen Platz im Bus und eine Eintrittskarte zu bekommen. Wer bereits eine Karte hat, kann bis zum 28. April auch nur einen Platz im Bus buchen.

Kontakt per Mail an vorstand@hsv-Sittensen.de. Fragen sind per WhatsApp an Ralf Osterholz unter 0172 40 95 168 möglich.

Weitere Infos zum Fanclub unter www.hsv-Sittensen.de

powered by webEdition CMS