JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Freitag, 19.08.2022

VfL: Tennis-Abteilung mit neuem Führungsteam

Erstmals nach der Corona-Pandemie ist die Tennis-Abteilung des VfL Sittensen im Clubhaus zur Jahreshauptversammlung zusammengekommen. Neben Berichten der Funktionsträgerinnen und -träger standen auch Vorstandswahlen und Ehrungen auf der Agenda.

Einstimmig wiedergewählt wurde Jürgen Fitschen als Abteilungsvorsitzender, Frank Bartusch bleibt Kassen- und Schriftwart. Den stellvertretenden Abteilungsvorsitz übernimmt Ingo Kuhlmann, Tanja Meyer ist neue Jugendsportwartin, Imke Kuhlmann besetzt die Position der Pressewartin. 

Ulla Haller und Florian Tarnowski erhielten Präsentkörbe für die langjährige Tätigkeit als Jugendwartin und als Sportwart. Auch Carsten Meyer erhielt eine Anerkennung für seine tatkräftige Unterstützung beim Schuppenbau.

Nach wie vor erfreut sich der Tennissport in Sittensen großer Beliebtheit. Jürgen Fitschen bezifferte die aktuelle Mitgliederzahl auf 173 aktive Spielerinnen und Spieler.

Im Jugendbereich beteiligten sich 2021 drei Mannschaften am Punktspielbetrieb. Die A-Juniorinnen erreichen in der Regionsklasse einen erfreulichen ersten Platz. In der aktuellen Saison 2022 gehen insgesamt vier Jugendmannschaften zur Punktspielsaison an den Start.

Insgesamt sieben Mannschaften wurden im letzten Jahr im Erwachsenenbereich gemeldet, wobei es die Erste Herren 40 in der Regionsklasse auf den ersten Platz schaffte und die Herren in der Regionsliga einen beachtlichen zweiten Platz belegten.

Bei den Vereins-Clubmeisterschaften im Einzel war Tanja Meyer in zwei Sätzen gegen Imke Kuhlmann siegreich. Gewinner der Gruppe Herren A war Dennis Krause, der sich in drei Sätzen gegen Janni Otten durchsetzen konnte. Bei den Herren B unterlag Frank Bartusch Ingo Kremer in drei Sätzen.

Bei den Doppel-Clubmeisterschaften hatte Jens Nack die Nase vorn und verwies Florian Tarnowski und Dirk Haller auf den zweiten und dritten Platz. Imke Kuhlmann gewann bei den Damen gefolgt von Tanja Meyer und Tanja Kaiser.

Abschließend wurde auf die anstehenden Clubmeisterschaften im Einzel und im Doppel hingewiesen, die ab Anfang Juli ausgetragen werden.

Fotos:

Wurden einstimmig gewählt: von links nach rechts: Tanja Meyer (Jugendwartin), Jürgen Fitschen (Abteilungsvorsitzender), Imke Kuhlmann (Pressewartin) und Ingo Kuhlmann (stellvertretender Abteilungsvorsitzender).
Es fehlt: Frank Bartusch (Kassen- und Schriftwart).

Abteilungsvorsitzender Jürgen Fitschen (rechts) überreichte Präsentkörbe an Carsten Meyer (links) für dessen tatkräftige Unterstützung beim Schuppenbau, an Ulla Haller (Zweite von links) für ihre langjährige Tätigkeit als Jugendwartin sowie an Florian Tarnowski für seine Leistungen als Sportwart.

powered by webEdition CMS