JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Samstag, 01.10.2022

Verein zur Förderung des Sports: Vorstand bestätigt

Der Verein zur Förderung des Sports in der Gemeinde Vierden hat jetzt seine jährliche Generalversammlung nachgeholt. Mitglieder und der Vorstand um den Vorsitzenden Thomas Liebscher versammelten sich im Dörfergemeinschaftshaus in Vierden.

Liebscher durfte auch den Bürgermeister der Gemeinde Vierden, Harald Schmitchen und den Vorstand des SV Ippensen begrüßen. Im Mittelpunkt standen Wahlen. Der bestehende Vorstand wurde im Amt bestätigt: Vorsitzender Thomas Liebscher, zweiter Vorsitzender Alexander Streu, Kassenwart Marco Klindworth. Als Ersatzkassenprüfer wurde Marcel Klindworth ernannt.

Streu berichtete über die Pläne des Vereins für das aktuelle Jahr. Sollten sich das Vorhaben des SV Ippensen für eine Sanierung der Flutlichtanlage auf dessen Sportgelände konkretisieren, möchte der Verein diese gerne finanziell und personell unterstützen. Weiterhin sollen Schiedsrichter und Trainer des Ippenser Sportvereins gefördert werden, zum Beispiel durch die Kostenübernahme von Lehrgängen.

Ebenfalls laufen bereits die Vorbereitungen für die jährliche Pokalwoche in Ippensen. Zum diesjährigen Saisonabschluss wurde außerdem ein Bus zum letzten Auswärtsspiel der Damenmannschaft des SV Ippensen durch den Verein organisiert.

Thomas Liebscher hob die gute Zusammenarbeit mit dem SV Ippensen hervor und bedankte sich für die Spendenbereitschaft und Vereinstreue. In seinem Rückblick wusste er mitzuteilen, dass der SV Ippensen durch die Übernahme der Kosten für ein Jubiläumsheft, die Ausrüstung für die Schiedsrichter und die Förderung der Trainingseinheiten der ersten Herrenmannschaft unterstützt wurde.

Außerdem wurde eine Fotoausstellung anlässlich des 60-jährigen Bestehen des SV Ippensen durch Herbert Kücks organisiert, der die eingenommenen Spenden dem Verein zukommen ließ. Dafür bedankte sich Liebscher bei Kücks.

Dem Kassenbericht war zu entnehmen, dass im Jahr 2021 durch die Ausrichtung der Pokalwoche beim SV Ippensen ein Überschuss erwirtschaftet werden konnte. Großzügige Spenden der Mitglieder und Nicht-Mitglieder trugen ebenfalls zu dem positiven Ergebnis bei. Der Vorstand wurde von der Versammlung einstimmig entlastet.

Foto: Der im Amt bestätigte Vorstand des Vereins zur Förderung des Sports in der Gemeinde Vierden:  Marco Klindworth, Thomas Liebscher, Alexander Streu (von links).

powered by webEdition CMS