JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Mittwoch, 06.07.2022

Feuerwehr Kalbe ehrt, befördert und wählt

Wahlen der Funktionsträger standen bei der Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Kalbe auf der Agenda. Ortsbrandmeister Jan Ehlen durfte neben den Mitgliedern auch zahlreiche Gäste begrüßen. Eine weitere Amtszeit üben Kassenwart Hendrik Stemmann und Atemschutzwart Stefan Behrens aus. Neu gewählt wurden Gerätewart Tobias Behrens, Sicherheitsbeauftragter Marius Duden, Funkwart Tobias Hüttel und Schriftführer Ole Klindworth.

Der Ortsbrandmeister nahm die Beförderungen von Thees Gerken zum Feuerwehrmannanwärter, Jan Ahlden zum Oberfeuerwehrmann, Simon Callies und Ole Klindworth zu Hauptfeuerwehrmännern vor. Gemeindebrandmeister Torben Henning beförderte Marius Duden zum Löschmeister. 

Zahlreiche hochrangige Ehrungen führte Abschnittsleiter Henning Herzig durch. Die Ehrennadel des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen erhielten für 50-jährige Mitgliedschaft Harry von Bargen und Hans Brunkhorst. Für 50-jährige aktive Mitgliedschaft zeichnete  er Wilhelm Gerken aus. Weitere Ehrungen gingen an Klaus Brockmann, Hans-Wilhelm Klindworth und Klaus Klindworth für 40-jährige Mitgliedschaft. Thorsten Gerken ist seit 25 Jahren Mitglied in der Wehr.

Drei Einsätze wurden abgeleistet. Die Wehr hat zurzeit 59 aktive Mitglieder sowie neun in der Altersabteilung. Das Durchschnittsalter beträgt 39,5 Jahre bei den Herren und 45,2 Jahren bei den Damen. Auch Lehrgänge auf Samtgemeinde-, Kreis- und Landesebene fanden statt. Neu in die Wehr aufgenommen wurde Thees Gerken. Der Ortsbrandmeister bedankte sich besonders bei Heiko Rudat und Hendrik Ehlen, die seit 2009 im Kommando tätig waren, aber nun in andere Feuerwehren in der Samtgemeinde gewechselt haben.

Abschnittsleiter Henning Herzig gab einen kurzen Überblick auf das Geschehen auf Kreisebene ab. Gemeindebrandmeister Torben Henning berichtete über größere Einsätze in der letzten Zeit. Weitere Grußworte richteten Brandschutzausschussvorsitzender Nico Burfeind und Bürgermeister Jörn Gerken an die Anwesenden. Beide bedankten sich für den Einsatz der Feuerwehrleute.

Schließlich durfte, wie es seit einigen Jahren traditionell üblich ist, die Ehrung des Feuerwehrmann des Jahres nicht fehlen. Für das Jahr 2020 wurde Hans-Wilhelm Klindworth nachträglich ausgezeichnet, für das Jahr 2021 Hendrik Ehlen geehrt.

Fotos: Das Kommando der Feuerwehr Kalbe: Jan Ehlen, Jörn Gerken, Ole Klindworth, Hendrik Stemmann, Tobias Behrens, Marius Duden, Thorsten Gerken, Kai Schnakenberg, Tobias Hüttel, Marvin Klindworth (Stefan Behrens fehlt).

Die geehrten Feuerwehrleute: Klaus Brockmann, Harry von Bargen, Hans-Wilhelm Klindworth, Wilhelm Gerken, Thorsten Gerken, Hans Brunkhorst, Klaus Klindworth, Henning Herzig.

Die Beförderten: Jan Ehlen und Torben Henning mit Ole Klindworth, Simon Callies, Marius Duden, Jan Ahlden, Kai Schnakenberg, Thees Gerken.

powered by webEdition CMS