JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Freitag, 01.07.2022

261 neue Corona-Fälle - vier weitere Personen verstorben

Im Landkreis Rotenburg/Wümme gibt es seit Montag 261 neue Corona-Fälle. Die vom RKI errechnete Sieben-Tages-Inzidenz liegt bei 644 Neuinfizierten in Bezug auf 100.000 Einwohner (Stand: 18. Mai 2022, Quelle RKI).

Weitere Todesfälle
Dem Landkreis wurden in Zusammenhang mit Corona vier weitere Todesfälle gemeldet. Ein 79-jähriger Mann aus der Einheitsgemeinde Gnarrenburg ist am 6. April im Ostemed Klinikum Bremervörde verstorben. Ein 60-jähriger Mann aus der Stadt Bremervörde ist am 8. Mai in einem Pflegeheim verstorben, eine 56-jährige Frau aus der Samtgemeinde Geestequelle am 9. Mai im Ostemed Klinikum Bremervörde, eine 93-jährige Frau aus der Stadt Bremervörde am 11. Mai.

Die Gesamtzahl der Verstorbenen beläuft sich auf 163.

Aufgrund des hohen Fallaufkommens ist eine wöchentliche Auswertung nach Gemeinden zurzeit nicht mehr möglich.

Infos unter: https://www.lk-row.de/portal/seiten/aktuelle-zahlen-corona--900000752-23700.html

powered by webEdition CMS