JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Dienstag, 17.05.2022

Junge Landfrauen legen Jahresprogramm vor

Die Jungen Landfrauen Sittensen haben wieder ein Jahresprogramm aufgelegt. Los geht es am Freitag, 27. Mai, mit einer Fahrradsternfahrt nach Hamersen. Die Teilnehmenden treffen sich in den einzelnen Dörfern und radeln mit dem Fahrrad zum Gasthaus Borchers in Hamersen zum Spargelessen um 18 Uhr.

Die Organisation obliegt den Ortsvertreterinnen, bei ihnen könne auch die Kosten erfragt und die Anmeldungen bis zum 20. Mai abgegeben werden.

Am Sonntag, 12. Juni, 10 Uhr, steht ein Frühstück in der Burgküche des Klosterguts Burgsittensen mit anschließender Führung über das Areal durch Gästeführerin Erika Jaschinski auf dem Programm. Kosten: 23,50 Euro pro Person. Anmeldung bis zum 25. Mai bei Yascha Koik, Telefon: 0151 68856242.

Eine Party-Travestie-Kieztour mit Veuve Noire ist am Freitag, 24. Juni, geplant. Los geht's um 19 Uhr ab Sittensen. Der Travestie-Star aus der Olivia-Jones-Bar mit dem losesten Mundwerk der Großen Freiheit lotst die Gäste spitzzüngig und zielsicher durch den Rotlicht-Dschungel. Die Tour geht etwa von 21.15 bis 22.55 Uhr. Alle Teilnehmenden reisen gemeinsam mit dem Zug an. Weitere Infos dazu folgen bei der Anmeldung. Kosten: 45 Euro pro Person inklusive Zugfahrt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Verbindliche Anmeldungen werden bis zum 7. Juni bei Sabine Lange, Telefon: 01523 2730219 erbeten. Die Anmeldung wird erst mit Überweisung der Kosten gültig.

Zum Aronia Ostetal in Kalbe geht's am Donnerstag, 28. Juli, 18.15 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz der Ostetalschule KGS Sittensen. Vorgesehen ist eine Führung mit anschließender Verkostung. Kosten: fünf Euro pro Person. Anmeldung bis zum 20. Juli bei Corinna Müller, Telefon: 0162 3494534.

Am Donnerstag, 29. September, 18 Uhr, soll ein Besuch der Keramikwerkstatt "Bunterkunt" in Wense stattfinden. Die Teilnehmenden können aus einer Vielzahl verschiedener Rohlinge wählen und unter Anleitung von Traute Hauschild diese mit verschiedenen Techniken und Farben bemalen. Die Unikate werden anschließend gebrannt und müssen dann nur noch abgeholt werden. Die Kosten variieren je nach der gewählten Rohkeramik zwischen acht und 25 Euro inklusive Rohling, Farbe, Glasur und Brand. Maximal sechs Personen können mitmachen. Anmeldung bis zum 23. September bei Yvonne Hauschild, Telefon. 0178 8252106.

Ein Make-up-Kurs steht am Samstag, 5. November, 9 Uhr, im Kosmetik-Gut Katrin Müller in Heeslingen auf der Agenda. In etwa drei Stunden sollen die Tricks der Profis erlernt werden. Kosten: 39 Euro pro Person, Bezahlung vor Ort. Mindestteilnehmerzahl drei Personen. Anmeldung bis zum 1. November bei Katrin Müller, Telefon: 04281 9876456.

Die Veranstaltungen werden nach den jeweiligen gültigen Corona-Vorschriften durchgeführt. Falls nötig, können sie kurzfristig abgesagt werden oder die Teilnehmerzahl wird begrenzt.

Nicht-Mitglieder zahlen bei den Veranstaltungen, soweit nicht anders angegeben, fünf Euro mehr. Das Programm wird in Zusammenarbeit mit der LEB durchgeführt.

Alle Anmeldungen können auch per Mail unter Junge-Landfrauen@landfrauenverein-sittensen.de erfolgen.

powered by webEdition CMS