JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Dienstag, 31.01.2023

Dennis Fabian weiterer Vorsitzender

Der HSV-Fanclub Börde Sittensen hat im Rahmen seiner Mitgliederversammlung  Vorstandswahlen durchgeführt. Ab sofort besteht der Vorstand aus drei gleichberechtigten Vorsitzenden: Nachdem Andreas Plutat bereits im Sommer angekündigt hatte, dass er für eine weitere Periode nicht zur Verfügung stehen würde, ist Dennis Fabian einstimmig zu seinem Nachfolger gewählt worden.

Damit bekleiden die Position der Vorsitzenden Andreas Tödter, Dennis Fabian und Ralf Osterholz. Schriftwartin Nicole Jungemann wurde ebenfalls einstimmig in ihrem Amt bestätigt, darüber hinaus gehört Kassenwartin Steffi Radloff dem Vorstand an.

Andreas Plutat wird sich weiterhin um die Pflege der Internetseite kümmern des Clubs kümmern.

Die Mitgliederzahl ist in der Coronazeit nur sehr geringfügig auf 258 zurückgegangen. Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen. Wie in den vergangenen Jahren sind auch in dieser Saison wieder mehr als 30 Leute beim Tippspiel der zweiten Bundeslisga dabei.

Zu Heimspielen des HSV ging es mit dem Bus in diesem Jahr vier Mal: gegen Freiburg, Hannover, Hertha und Magdeburg. Eine Auswärtsfahrt konnte noch nicht wieder organisiert werden, soll es jedoch sobald wie möglich wieder geben.

Für das Wochenende nach Ostern ist eine Fahrt zum Auswärtsspiel in Kaiserslautern geplant, diese Ankündigung verzeichnete sogleich sehr großes Interesse bei den Teilnehmern der Versammlung. Weitere Fahrten mit dem Bus zu Heimspielen sollen auch folgen.

Am Ende der Saison ist wieder eine Spargeltour geplant. Neumitglied Martin Schließke erklärte sich spontan bereit, die Organisation zu übernehmen.

Im kommenden Jahr möchte sich der Fanclub wieder am Ferienprogamm der Samtgemeinde beteiligen und es auch finanziell unterstützten. Die Organisation der Tour zum Volksparkstadion liegt weiterhin bei Tanja Tödter.

Statt des sonst im Winter oder Frühjahr stattfindenden Kinderkegelns soll es künftig einen Bowling-Nachmittag für Kinder geben. Ein Termin wird Anfang kommenden Jahres bekanntgegeben.

Es wurde zudem an den Vorstand herangetragen, künftig einen Account bei Instagram zu betreiben. Dazu soll in Kürze ein erstes Treffen stattfinden.

Andreas Tödter stellte die neuen Poloshirts des Fanclubs vor, die ab sofort bestellt werden können. Da diese bei den Mitgliedern gut ankamen, machten viele schon nach der Versammlung davon Gebrauch.

Zu erreichen ist der Fanclub per Mail: vorstand@hsv-sittensen.de oder über den Vorstandsvorsitzenden Ralf Osterholz unter Telefon: 0172/4095168. Weitere Informationen gibt es online unter www.hsv-sittensen.de.

Foto: Dennis Fabian wurde neu zu einem der drei gleichberechtigten Vorstandvorsitzenden gewählt.

powered by webEdition CMS