JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Samstag, 01.10.2022

Ressourcen schonen: Sitzungsladung nur per Mail

Sebastian Brandt (SPD), Mitglied des Samtgemeinderates, hat beantragt, die Geschäftsordnung der Samtgemeinde dahingehend zu ändern, dass Ladungen zu Sitzungen künftig nur per E-Mail erfolgen - mit Hinweis auf die Hinterlegung der Tagesordnung im Ratsinformationssystem.

Ein Versenden per Brief soll nur durch „Opt-In-Verfahren" angeboten werden und muss durch eine formlose Mail bei der Verwaltung angefordert werden. Brandt begründet seinen Antrag mit der Notwendigkeit eines nachhaltigen Umgangs von Ressourcen, in diesem Fall von Papier, Tinte, Toner, Postweg. Daher sei der elektronische Versand von Informationen zu bevorzugen.

Die Ratsmitglieder schlossen sich dem einmütig an. (hm)

powered by webEdition CMS