JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Dienstag, 31.01.2023

Prellball: Männer 40 Meister der Landes-Seniorenliga

Am Ende wurde es noch knapp, aber nun ist es geschafft. Die Männer 40 des MTV Wohnste schlossen die Saison als Meister der Prellball-Seniorenliga Niedersachsen ab. Vor dem Spieltag, der am vergangenen Sonntag in Dassel stattfand, lagen sie noch verlustpunktfrei an der Tabellenspitze. Nun mussten sie zwar zwei Niederlagen einstecken, aber die Konkurrenz ließ auch Federn.

Olaf Rathjen und Harald Klindworth mussten weiterhin auf den Langzeitverletzten Bernd Meyer verzichten. Diesmal ergänzten sie das Team mit Jörg Höyns und dem reaktivierten Dennis Grimm. Gemeinsames Training konnte nicht stattfinden, aber alle haben über 30 Jahre Erfahrung und wollten den Titel nach Wohnste holen.

Es begann mit einem Pflichtsieg gegen Ricklingen mit 30:25. Auch gegen Aschen Strang (38:18) ließ das Team nichts anbrennen. Gegen Burgdorf erfolgte mit 26:27 die erste Saisonniederlage.

Eine Zitterpartie wurde es gegen die Heimmannschaft aus Markoldendorf. Diese hatten einen bärenstarken Tag erwischt, dennoch konnten die Wohnster die Partie mit 31:29 für sich entscheiden. Es lief alles auf ein „Finale" im letzten Spiel gegen den Verfolger aus Kleefeld hinaus, der aber zu Beginn ebenfalls gegen Burgdorf und im vorletzten Durchgang des Tages auch gegen Markoldendorf verloren hatte.

Somit waren die Wohnster Herren vor dem letzten Spiel nicht mehr einzuholen und dennoch oder gerade deswegen entwickelte sich nochmal ein hochklassiges Spiel. Kleefeld konnte sich für die Hinspielniederlage revanchieren und gewann mit 31:30.

Dennoch war die Freude groß. Das Team will sich nun bei den Männern 40 über die Landesmeisterschaften, am 4. Februar in Schladen und den Norddeutschen Meisterschaften am 19. März in Berlin, erneut für die Deutschen Meisterschaften qualifizieren. Sie finden am 6./7.Mai in Dassel statt.

Foto: Die „Ergänzungsspieler" Jörg Höyns und Dennis Grimm (oben von links) fügten sich nahtlos in das Team ein und gewannen mit Harald Klindworth und Olaf Rathjen (unten von links) die Meisterschaft in der Seniorenliga.
Foto: Ehlert, MTV Wohnste

powered by webEdition CMS