JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Sonntag, 03.03.2024

Baugebiet "Zum Fahnenholz": Bewerbungsfrist für Grundstücksverkauf bis 28. Februar

In der ersten Runde des Bewerbungsverfahrens für den Verkauf von 17 Grundstücken im neuen Baugebiet "Zum Fahnenholz" in Sittensen sind laut Gemeindedirektor Jörn Keller für den Großteil der Flächen bereits Bewerbungen eingegangen. Die Frist läuft noch bis zum 28. Februar.

Interessenten - Einwohnerinnen und Einwohner sowie ehemalige Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Sittensen und der Samtgemeinde Sittensen ohne eigengenutztes Wohneigentum und Grundstückserwerb von der Gemeinde in den letzten fünf Jahren - können sich postalisch durch verschlossenen Umschlag mit der Aufschrift „Bewerbung Grundstück Baugebiet „Zum Fahnenholz" bei der Gemeinde Sittensen, Gemeindedirektor, Am Markt 11, 27419 Sittensen oder per E-Mail an info@sg.sittensen.de bewerben.

Dafür ist ein Bewerbungsbogen zu verwenden, der unter www.sittensen.de/baugebiete-in-der-samtgemeinde/ heruntergeladen werden kann und vollständig auszufüllen ist.

Alle weiteren Einzelheiten wie der Aufteilungsplan der Grundstücke, die Vergabekriterien oder der rechtskräftige Bebauungsplan sind dort ebenfalls einsehbar. (hm)

powered by webEdition CMS