JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Mittwoch, 21.08.2019

Plattdeutsches Theater und Theater-Brunch

Die Theatergruppe Sauensiek verspricht schon jetzt: Mit dem neuen Stück „De Sauna-Gigolo", geschrieben von Andreas Wening und ins Plattdeutsche übersetzt von Heino Buerhoop, wurde ein Dreiakter gefunden, der die Lachmuskeln des Publikums strapazieren wird. Inhaltlich geht's um die Besucherinnen einer Damensauna, die über alles und jeden herziehen und sich auch gegenseitig vor ihren giftigen Sticheleien nicht verschonen. Den Herren hingegen reicht eigentlich ein gemütlicher Abend in der gemischten

Mais durch Wirtschaftsdünger ersetzen

Ende Juli 2019 hat der Landkreis den Förderbescheid vom Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz für das Projekt „Aufzeigen von Möglichkeiten zum Mehreinsatz von Wirtschaftsdünger in Biogasanlagen im Landkreis Rotenburg (Wümme)" erhalten. Schwerpunktmäßig geht es zum einen um den sinnvollen Einsatz von Gülle und Festmist in Biogasanlagen, um Mais zu ersetzen. Zum anderen geht es um die Aufbereitung der Gärreste zu wertvollen Düngerprodukten

Treff der Digitalen Nachbarschaft

Die Koordinierungsstelle für ehrenamtliche Arbeit des Landkreises Rotenburg lädt am Donnerstag, 5. September, in Kooperation mit dem Projekt Digitale Nachbarschaft (DiNa) zur offiziellen Eröffnung des DiNa-Treffs ein. Die Feier findet von 17 bis 18.30 Uhr im großen Saal im Kreishaus in Rotenburg statt. Interessierte werden gebeten, sich bis zum 23. August bei der Koordinierungsstelle für ehrenamtliche Arbeit unter Telefon: 04261/983-2859 oder per Mail: ehrenamt@lk-row.de anzumelden. Die Teilnahme

Entsorgungsanlage schließt einen Tag

Aufgrund von technischen Arbeiten an der Waage bleibt die Entsorgungsanlage in Helvesiek-Rehr nach Mitteilung des Landkreises Rotenburg am Dienstag, 20. August, geschlossen. Die Entsorgungsanlage in Seedorf ist an diesem Tag geöffnet.

Info-Abend zur Verwaltungsarbeit

Der Landkreis Rotenburg ist ein attraktiver Arbeitgeber und bietet die verschiedensten Ausbildungsberufe und Studiengänge an. Doch viele Jugendliche haben keine Vorstellung davon, wie die Arbeit in einer Verwaltung aussieht. Dies wollen die Auszubildenden des Landkreises ändern und bieten am 20. August im Rotenburger Kreishaus von 15.30 bis 19.30 Uhr einen Infoabend zum Thema an. In kurzen Vorträgen und an Infoständen stellen sie sich und ihre Arbeit vor. Alle Interessierten sind dazu herzlich

Übergang von Schule in Beruf gemeinsam gestalten

Landrat Hermann Luttmann und Dagmar Froelich, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Stade, haben im Rotenburger Kreishaus eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Beide wollen gemeinsam die jungen Menschen im Landkreis unterstützen, um den Übergang von der Schule in den Beruf erfolgreich zu meistern und ein eigenständiges Leben zu führen. „Die Förderung der beruflichen und gesellschaftlichen Integration sowie der Ausgleich sozialer Benachteiligungen und die Überwindung

Wasserwandern auf Oste und Wümme

Wasserwandern, wie die Fahrt mit Kanus auch genannt wird, erfreut sich großer Beliebtheit bei Ausflüglern. Aufgrund der Trockenheit ist ein Befahren von Oste und Wümme zurzeit auf der gesamten Länge untersagt. Leider werden diese und andere geltende Regelungen nach Mitteilung des Landkreises Rotenburg zum Schutz der Flüsse nicht immer eingehalten. Der Landkreis gibt daher Hinweise, was beim Befahren von naturnahen Gewässern zu berücksichtigen ist. Um Tourismus und Naturschutz miteinander

Verkehrssicherheitstag gut besucht

Der Fernfahrerstammtisch der Polizeidirektion Lüneburg hatte am vergangenen Samstag zum alljährlichen Verkehrssicherheitstag auf der Rastanlage Ostetal (Süd) an der BAB 1 bei Sittensen eingeladen. Erstmals fand die Veranstaltung an einem Samstag statt. Interessierte durften sich wieder umfassend über verschiedene Bereiche des Schwerverkehres informieren.  Das Team vom Fernfahrerstammtisch der Polizeidirektion Lüneburg hatte mit der Unterstützung durch die Verkehrswacht Harburg-Land e.V.

Private Gärten öffnen

Zwei Gärten öffnen morgen im Rahmen der beliebten TouROW-Aktion „Private Gärten entdecken und erleben" ihre Pforten. Der Garten Steinblattwerk von Margret Matthias, Wiesenweg 3 in Selsingen, hat von 11 bis 18 Uhr geöffnet: Er ist in seiner großen Vielfalt aufgeteilt in einen „Vorgarten", „Teichgarten" und „großen Garten" mit einer neuen, verträumten Philosophenlaube, neugestalteten Beeten und idyllischen Sitzecken. In diesen Gärten gibt es eine große Blütenvielfalt und viele besondere

Mit dem Bus von Bremervörde nach Rotenburg

Ab dem 1. August fahren die Busse mit teilweise geänderten Fahrplänen. Ganz neu: Die Linie 800 verbindet nun mindestens alle zwei Stunden Bremervörde, Zeven und Rotenburg (Wümme) durchgehend miteinander. Nahezu alle Fahrten der alten Linie 820 (Bremervörde – Selsingen – Zeven) werden integriert und zusätzliche Fahrten an Samstagen eingerichtet. Damit besteht in den Hauptverkehrszeiten ein stündliches Angebot zwischen Bremervörde und Zeven sowie zwischen Zeven und Rotenburg. Von Zeven

Landkreis vergibt erstes Medizinstipendium

Im letzten Jahr hat der Landkreis Rotenburg zum ersten Mal ein Medizinstipendium ausgeschrieben. Nun sind die Verträge unterzeichnet, Anna Kalies-Fricke ist die erste Medizinstudentin, die vom Landkreis gefördert wird. Die 31-Jährige hat sich im Februar 2019 für ein Stipendium ab dem Wintersemester 2019/20 beworben. Sie studierte zu diesem Zeitpunkt Humanmedizin im dritten Semester an der Ludwig-Maximilian Universität (LMU) in München. „Ich wollte schon immer Ärztin werden", erklärt Kalies-Fricke

Bauamt und Aids-Beratung geschlossen

Aus innerbetrieblichen Gründen bleibt das Amt für Bauaufsicht und Bauleitplanung des Landkreises Rotenburg an den Standorten Rotenburg und Bremervörde am Freitag, 2. August, geschlossen. Am Montag, 5. August, sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder zu den bekannten Öffnungszeiten erreichbar. Die Sprechstunde der Aids-Beratung des Gesundheitsamtes Rotenburg findet aus organisatorischen Gründen am 1. und 8. August nicht statt. Ansonsten ist die Beratungsstelle jeden Donnerstag zwischen
powered by webEdition CMS