JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Montag, 26.08.2019

Tag des Wanderns: Nordpfade dabei

Bundesweit laden am 14. Mai Vereine, Umwelt-, Tourismus- und andere Organisationen sowie Unternehmen, Schulen und einzelne Wanderführer, sogar ganze Regionen zu Aktionen rund um das Thema Wandern ein. Initiiert hat den Tag des Wanderns vor zwei Jahren der Deutsche Wanderverband. An diesem Tag wird deutlicher als sonst, wie vielfältig das ehrenamtliche Engagement der unter dem Dach des Deutschen Wanderverbandes (DWV) organisierten Menschen für die Gesellschaft ist. Naturschutz, Infrastruktur für

Benefizaktion: Wer spendet Handtaschen?

Der Soroptmist Club Bremervörde-Zeven sucht gebrauchte Handtaschen für einen guten Zweck. Auf dem Stadtfest in Bremervörde sollen sie am 2. Juni verkauft werden. Der Erlös der Aktion kommt sozialen Projekten zugute.  Für eine möglichst große Auswahl braucht der Club Unterstützung: Wer gut erhaltene Handtaschen für den Verkauf spenden möchte, kann sie bei Moden Holst in Sittensen, Bahnhofstraße 22 oder bei der Zevener Zeitung, Gartenstraße 4, abgeben. Bei Fragen zu dieser Benefizaktion

Einbürgerungsfeier im Kreishaus

34 neue Mitbürgerinnen und Mitbürger aus zwölf Ländern haben im Kreishaus ihre Einbürgerungsurkunden von Landrat Hermann Luttmann und dem Bundestagsabgeordneten Oliver Grundmann erhalten. Die Männer, Frauen und Kinder, bekamen in Anwesenheit von Vertretern des Kreistags, des Integrationsbeauftragten und von Freunden und Verwandten ihre Urkunde überreicht. Musikalisch umrahmt wurde die Feier von einem Blechblasquartett der Kreismusikschule. Neben klassischen Stücken wurde auch die deutsche

Neues Landschaftsschutzgebiet

Die landkreisübergreifende Landschaftsschutzgebietsverordnung „Aue und Ramme" tritt am 1. Mai in Kraft. Ein Teil des FFH-Gebiets "Oste mit Nebenbächen" wird dabei als neues Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen. Das Gebiet befindet sich in der Samtgemeinde Sittensen im Landkreis Rotenburg, in der Gemeinde Sauensiek im Landkreis Stade und in den Gemeinden Halvesbostel und Heidenau im Landkreis Harburg. Es umfasst einen etwa 12,5 Kilometer langen Abschnitt der Ramme (nördlich von Wohnste bis östlich

Private Gärten öffnen

Im Rahmen der Aktion „Private Gärten entdecken und erleben" öffnen am 1. Mai sowie am ersten Maiwochenende Gartenbesitzer wieder ihre Pforten. Am 1. Mai, 11 bis 17 Uhr, besteht Gelegenheit, den Garten Papenhus zu besuchen. Die Eheleute Edda Barth-Golz und Rainer Golz im Moordamm 1 in Fintel freuen sich auf Besuch. Bei einem Rundgang durch ihren großen Garten, der mit kleinem Wald und Laubengängen bis hin zur Lichtung ein kleines Abenteuer darstellt, sind verschiedene Themenbereiche wie Hochbeetgarten

Restabfallbehälter: Kontrollmarken entfallen

Im Landkreis entfällt zukünftig das Bekleben der Restabfallbehälter mit neuen Kontrollmarken. Alle Restabfall- und Altpapierbehälter bekommen einen Transponder, der vom Müllfahrzeug automatisch ausgelesen werden kann. Ab dem Jahr 2020 werden nur noch Restabfall- und Altpapierbehälter geleert, die über einen solchen zugelassenen Transponder verfügen und beim Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises registriert sind. In den Transpondern sind keine persönlichen Daten gespeichert, sondern nur

Verschiebung der Hausmüllabfuhr

Die Hausmüllabfuhr und die Abholung der Gelben Säcke verschieben sich aufgrund des bevorstehenden Maifeiertages folgendermaßen: Mittwoch, 1. Mai auf Donnerstag, 2. Mai Donnerstag, 2. Mai auf Freitag, 3. Mai Freitag, 3. Mai auf Samstag, 4. Mai

Bande von Online-Betrügern zerschlagen

Nach umfangreichen Ermittlungen zu einer überregional agierenden Gruppe von Online-Banking-Betrügern haben Spezialkräfte der Polizei am gestrigen Donnerstag im Rahmen eines von der Staatsanwaltschaft Verden (StA) geführten Ermittlungsverfahrens insgesamt 16 Wohn- und Geschäftsräume in Niedersachsen und ein Gebäude in Österreich durchsucht. Drei Verdächtige sind dabei festgenommen und umfangreiches Beweismaterial beschlagnahmt worden. Seit Februar 2019 hatten die Zentralstelle Internet-

Frühling im Landschaftsgarten

Zeigen Stachelbeersträucher erste Blätter und Forsythien gelbe Blüten, erreicht der Frühling mit der Erstfrühlingsphase einen frühen Höhepunkt, dem der sogenannte Vollfrühling mit Apfelblüte und dem Entfalten der Stieleichenblätter folgt. Diese Phasen sind nicht kalendarisch bestimmt, sondern schwanken je nach Wettereinfluss von Jahr zu Jahr. Das lässt Gartenjahre nie gleich ablaufen und Gartenöffnungstermine sind immer wieder überraschend. Am Sonntag, 28. April, können Interessierte

Mehr Zuschüsse für Ferienfreizeiten

Für Kinder, deren Eltern staatliche Unterstützung bekommen, ist es oft schwierig, am sozialen und kulturellen Leben teilzuhaben. Der Landkreis bietet Unterstützung an. Wer an einer Ferienfreizeit teilnehmen möchte, kann dafür einen finanziellen Zuschuss, die sogenannte Beihilfe, beantragen. Da die geltende Richtlinie bereits vor 17 Jahren beschlossen wurde , hat sich der Jugendhilfeausschuss in seiner letzten Sitzung noch einmal damit befasst, diese überarbeitet und an die aktuellen Gegebenheiten

Familienbesucherinnen gesucht

Das ehrenamtliche Team der Familienbesucherinnen hat Verstärkung bekommen. Sechs neue Kolleginnen haben eine Schulung absolviert und bekamen jetzt ihre Zertifikate überreicht. Sie besuchen Eltern mit Neugeborenen im Landkreis und informieren über Angebote für Familien. Dafür werden noch weitere, motivierte Familienbesucherinnen gesucht, die Freude und Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit und am Kontakt mit jungen Familien haben. Wichtige Voraussetzungen sind ein gültiger Führerschein

Bürgersprechstunde des Landrates

Die nächste Bürgersprechstunde von Landrat Hermann Luttmann findet am Donnerstag, 25. April, von 15.30 bis 17 Uhr im Rotenburger Kreishaus statt. In dieser Zeit steht er allen Bürgerinnen und Bürgern in seinem Dienstzimmer für ihre Anliegen zur Verfügung. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.
powered by webEdition CMS