JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Donnerstag, 15.11.2018

Klostergut wird Thalia-Bühne

Das Klostergut Burgsittensen rüstet sich für ein ganz besondere Veranstaltung. Der ehemalige Kuhstall verwandelt sich nämlich in eine Thalia-Theaterbühne. Grund: Am Samstag, 24. November, lesen dort die Thalia-Schauspieler Gabriela Maria Schmeide und Oliver Mallison aus „Vor dem Fest" von Saša Stanisic. Inhaltlich ist die szenische Lesung zugeschnitten auf den Spielort und dessen Geschichte. Denn: Mit der Reihe „Thalia Kulturlandschaften" bringen die Metropolregion Hamburg Kultur und das

CDU startet in Winterarbeit

CDU-Gemeindeverbandsvorsitzender Heiner Ehlen durfte etwa 40 ehrenamtliche Vereinsvorsitzende aus der Börde Sittensen begrüßen, die der Einladung zum traditionellen CDU-Ehrenamtstreffen im Groß Meckelser Dorfgemeinschaftshaus gefolgt waren. Sie hatten dabei die Gelegenheit, ein Referat von Diplom-Rechtspflegerin Christiane Dittmer zu Haftungsmodalitäten für Vereinsvorsitzende und Vorstände zu hören. Durch das Programm führte der stellvertretende CDU-Vorsitzende Lars Kamphausen. Dittmer

Lose für Tombola jetzt erhältlich

Zum Sittenser Weihnachtsmarkt gibt es auch in diesem Jahr wieder eine große Verlosung. Neben den vielen bekannten Preisen werden als Hauptgewinn am Sonntag, 2. Dezember, 15 Uhr, beim Heimathaus erneut öffentlich WIR-Einkaufsgutscheine im Wert von 500 Euro ausgelobt. Die Lose für einen Euro pro Stück sind ab sofort in den meisten Sittenser Geschäften erhältlich.

Atemschützer kommen ins Schwitzen

Im Rahmen der letzten Quartalsübung der Feuerwehren der Samtgemeinde Sittensen kamen die Atemschützer aus Kalbe und Klein Meckelsen ins Schwitzen. Denn: Atemschutzwart Stefan Behrens und Gerätewart Heiko Rudat hatten eine kleine, aber sinnvolle Übung ausgedacht. Dabei musste sich jeweils ein Trupp so schnell wie möglich die Atemschutzgeräte anlegen und anschließend rund 400 Meter einen Trecker-Reifen hin und zurück über den Sportplatz rollen. Die Trupps meisterten diesen sportlichen Wettkampf

Wassermühle: Otto Köster zeigt Holzarbeiten

Holz fasziniert Otto Köster. Schon seit jeher. So legte der Tischlermeister aus Selsingen denn auch in seinem Ruhestand die Hände nicht in den Schoß. Wann immer es die Zeit erlaubt und die Kreativität ihn packt, schnitzt, sägt und hobelt er und fertigt kleine Schmucktruhen oder Holzbilder aus Baumscheiben an. Eine Auswahl ist im Ausstellungsraum der Sittenser Wassermühle zu sehen - an zwei Sonntagen, am 18. und 25. November, jeweils von 14 bis 18 Uhr. „Das ist alte Handwerkskunst, wie wir

DLRG-Jugend: Training auch im Winter

Für die DLRG Sittensen war der vergangene Sommer „großartig." Das Training Dienstagabends konnte ohne Unterbrechungen durchgeführt werden. Kein Gewitter oder Starkregen störte den Ablauf. Viele Schwimmer nutzten das Sittenser Freibad, um dort das schöne Wetter zu genießen und sich abzukühlen. Die DLRG-Jugend freut sich, dass sie nun viele neue Mitglieder verzeichnen kann. Da sie regelmäßig trainieren wollen, hat, der DLRG-Vorstand kurzfristig beschlossen, das Training auch im Winterhalbjahr

Abendmusik mit Posaunenensemble der Musikhochschule Lübeck

Selten kommt man in den Genuss, einen der bedeutenden Instrumentalisten seiner Zeit und dessen Schüler in einem gemeinsamen Konzert zu hören. Sittensen hat dieses Glück, denn am Samstag, 17. November, kommt das Posaunenensemble „Brass train" der Musikhochschule Lübeck zusammen mit seinem Leiter und Dozenten Michael Ranzenberger nach Sittensen. Die Musiker halten im Laufe des Tages im Gemeindehaus der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde zunächst einen Workshop für die Bläser der christlichen

Wer möchte Slowfox lernen?

Elegant über das Parkett schweben: Der TSC Grün-Gold Zeven/Sittensen veranstaltet am Sonntag, 18. November, von 14 bis 16 Uhr einen Slowfox-Workshop im Ludwig-Otto-Ehlers-Haus in Sittensen. Der Kurs richtet sich an Neu- und Wiedereinsteiger, die die Grundlagen dieses Tanzes erlernen wollen. Die Kosten betragen pro Paar fünf Euro für Mitglieder, 15 Euro für Nichtmitglieder. Um eine verbindliche Anmeldung während der Trainingszeiten oder per E-Mail an tanzen@tsc-gruen-gold.de wird gebeten. Weitere

„De Heckenrosen" singen beim Flettabend

„Meist nich to glöven:" So lautet das Motto des Flettabends im Sittenser Heimathaus am Freitag, 16. November, 19.30 Uhr. Zu Gast sind „De Heckenrosen" aus Buxtehude-Immenbeck. Veranstalter ist wie immer der Heimatverein der Börde Sittensen. Das Motto steht buchstäblich für das diesjährige Programm der „Heckenrosen". Der ausschließlich plattdeutsch singende Chor ist in der Region viel unterwegs. Der Erfolg liegt sicherlich auch darin begründet, dass die zehn Sängerinnen ihre Zuhörer

Berufsmesse in der KGS

Im Rahmen einer Berufsmesse präsentieren alle Schüler des neunten Jahrgangs der KGS Sittensen am Freitag, 16. November, in der Mensa an selbst gestalteten Ständen ihre persönlich ausgewählten Betriebe und deren Berufsfelder. Alle Interessierten sind eingeladen, sich in der Zeit von 10 bis 11 Uhr über die dort vorgestellten Ausbildungsmöglichkeiten in der Region zu informieren. (hm)

Gottesdienst am Abend

Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Sittensen lädt am Donnerstag, 15. November, 19.30 Uhr, zum letzten Gottesdienst am Abend in diesem Jahr in die St. Dionysius-Kirche, Kirchenweg 6, ein. Die Besucher dürfen zur Ruhe kommen, singen, Abendmahl mit Traubensaft und auch Wein feiern, sich inspirieren lassen von Gottes Wort. Ferner wird es Zeit für Gebete geben und die Möglichkeit, eine Kerze anzuzünden und sich segnen zu lassen. Im Anschluss an den Gottesdienst dürfen sich die Besucher

Konvoi für Weihnachtspäckchen: Sammelstelle bei EURO-Leasing

Um auch in diesem Jahr möglichst viele Kinderaugen zum Leuchten zu bringen, beteiligt sich die EURO-Leasing GmbH wieder am Weihnachtspäckchenkonvoi, eine von den Stiftungen Round Table und Ladies' Circle Deutschland ins Leben gerufene Spendenaktion für bedürftige Kinder in Südosteuropa. Unter dem Motto „Kinder helfen Kindern. Helfen Sie mit!" rufen beide seit 2001 deutschlandweit Kinder und ihre Eltern dazu auf, Weihnachtspäckchen in Schuhkartons zusammenzustellen und an vorhandenen Sammelstellen
powered by webEdition CMS