JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Samstag, 18.08.2018

EUROBAUSTOFF Zentrallager Nord bietet flexibles Arbeitszeitmodell

Viele Menschen würden gerne arbeiten, nur die starren Arbeitszeitmodelle mit festen und unpassenden Arbeitszeiten stehen diesem Wunsch im Weg. Das EUROBAUSTOFF Zentrallager Nord geht auf diesem Gebiet neue Wege. Für die Unterstützung im Lager werden weitere Kräfte benötigt, als Teilzeit- oder Minijob. Das Angebot soll sich insbesondere an Seiteneinsteiger/innen und Wiedereinsteiger/innen wenden, die in der Woche nur zu bestimmten Zeiten arbeiten können. Ideal wäre es, wenn sich die Mitarbeiterin

Freie Ausbildungsstellen im Eurobaustoff Zentrallager Nord

Ausbildungsbetrieb gesucht? Das Sittenser Unternehmen Eurobaustoff Zentrallager Nord bietet freie Plätze für weibliche und männliche Bewerber in mehreren Bereichen an: Kaufmann oder Kauffrau für Büromanagement, Fachkraft für Lagerlogistik und Berufskraftfahrer. Wer in einem modernen, kontinuierlich gewachsenen Unternehmen, das europaweit auf dem Sektor des Baustoffhandels tätig ist, seine Ausbildung absolvieren möchte, darf sich dort gerne melden. Und: Die Chance auf Weiterbildung ist gegeben.

Attraktive Rabatte bei „moden HOLST“

Wie die Zeit vergeht: Vor drei Jahren haben Petra und Torsten Wichern das Sittenser Modefachgeschäft „moden HOLST" übernommen. Seitdem haben sie „tolle Unterstützung und viel Zuspruch" erfahren. Dafür möchten sie sich nun bedanken: Mit einer Rabattaktion – 25 Prozent auf alles, ausgenommen Anzüge und bereits reduzierte Ware, die vom 27. Juni bis 7. Juli läuft. Also einfach mal reinschauen zum Stöbern und vergünstigten Einkaufen! (hm) Infos auch unter: www.moden-holst.de

Traumhafter Ausblick: Gaby Kropp führt mit langjährigem Mitarbeiterteam Restaurant „Königs“ am Golfplatz

Direkt am Radfernweg Hamburg-Bremen, idyllisch gelegen mitten in der Natur im Königshof in Sittensen, liegt das neue Restaurant „Königs" auf dem Gelände des Golfclubs Königshof. Die Leitung hat am 1. Mai Gaby Kropp übernommen, die zuvor elfeinhalb Jahre einen traditionsreichen Landgasthof im Bördeort geführt hat.  Ihr bewährtes Mitarbeiterteam ist weiterhin an ihrer Seite. „Wir wollten als Team zusammen in der Gastronomie weiterarbeiten, darum freue ich mich sehr, dass sich hier

Kramer Haushaltswaren: Tausch-Aktion Alt gegen Neu

Markenprodukte für den modernen Haushalt – hochwertig, praktisch, dekorativ - bietet seit September 2016 das Fachgeschäft für Haushaltswaren von Christian Kramer im Kampweg 1 in Sittensen an. Christian Kramer und Lebensgefährtin Sarah Mußlick halten ein Sortiment vor, das die Arbeit rund um Küche und Tisch erleichtert und schön macht und zugleich alle Qualitätsmerkmale aufweist. Keine Massenware, aber dennoch erschwinglich. TauschaktionAufgepasst: Noch bis zum 27. Januar läuft bei Kramer

Tannenbaumverkauf bei Grimkes startet - Weihnachtsmarkt am 16. und 17. Dezember

Bei Birgit und Jens Riepshoff von Grimkes Bio- und Bauernladen in der Eichenstraße in Sittensen startet ab Freitag, 8. Dezember, der Tannenbaumverkauf. Am kommenden Sonntag, 10. Dezember,  können bei Punsch und Bratwurst ebenfalls Bäume erworben werden. Darüber hinaus laden sie am Samstag, 16. und Sonntag, 17. Dezember, jeweils in der Zeit von 11 bis 18 Uhr, wieder zu ihrem gemütlichen, kleinen Weihnachtsmarkt ein. Neben Punsch, Bratwurst und Waffeln werden auch Christbäume verkauft,

Weihnachtsaktion im optikStudio: Satte Rabatte auf Brillenfassungen

Ob Brille, Kontaktlinsen oder Fragen rund um die Sehstärke: Im optikStudio Sittensen in der Bahnhofstraße 30 erfahren die Kunden seit vielen Jahren eine persönliche und umfassende Beratung, die präzise auf die jeweilige Sehsituation abgestimmt ist. Denn: Inhaber Mathes Stabbert, Augenoptikermeister und Mitarbeiterin Nadine Larsen legen besonderen Wert auf Service, Aufklärung und Kundennähe. Das Fachgeschäft wartet nun zu Weihnachten mit einer groß angelegten Rabattaktion für Brillenfassungen

Handgestricktes für Kinder: Barbara Schröder eröffnet „Sonnenkinder-Showroom“

Ob Mützen, Jacken, Pullover, Hosen, Schühchen oder Socken: Barbara Schröder strickt, seit sie denken kann – am allerliebsten für Kinder. Was zunächst im Kleinen begann, weitete sich schnell aus, denn die Nachfrage nach ihren kreativen und vor allem hochwertig verarbeiteten Artikeln stieg zunehmend. So gründete sie vor gut zehn Jahren ihr eigenes Label: Sonnenkinder. Der Verkauf erfolgt überwiegend über das Internet. Nicht ohne Grund: Hauptberuflich ist die Sittenserin seit über 15 Jahren

SaM-Power in Lengenbostel: Tag der offenen Tür am 12. August

Die Firma SaM-Power in der Schmiedestraße 9 in Lengenbostel lädt am Samstag, 12. August, in der Zeit von 10 bis 17 Uhr, zu einem Tag der offenen Tür ein. Dazu haben die Inhaber, Daniel Gottschalk und Patrick Otten, mit ihrem Mitarbeiterteam ein Rahmenprogramm auf die Beine gestellt, das sich an die ganze Familie richtet. Unter dem Motto: „kieken und klönen" möchte sich das Unternehmen, das seit 2010 besteht und zu den führenden auf dem Gebiet der ganzheitlichen Biogas-Prozess-Optimierung

Neueröffnung: „Rosa’s Wohlfühloase“ - Tag der offenen Tür am 5. August

Wohlfühloase: Den Namen ihres Kosmetikstudios hat Rosa Da Luz Simoes bewusst gewählt: „Für mich ist es ganz wichtig, dass sich meine Kunden wohlfühlen. Ich möchte ihnen Entspannung pur bieten", erklärt die ausgebildete Kosmetikerin, die am Samstag, 5. August, ihr Geschäft in der Bahnhofstraße 25 in Sittensen eröffnet. Dazu lädt sie von 9 bis 16 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. Zuvor war sie bereits in Heidenau erfolgreich in ihrem Beruf tätig. Nun freut sie sich auf die Herausforderung,

Physiotherapie-Praxis Anja Wichern: Tag der offenen Tür am 30. Juni

Der Umzug ist geschafft, der Betrieb der Sittenser Physiotherapie-Praxis Anja Wichern in neuen Räumlichkeiten just gestartet. Der Standort befindet sich nach wie vor in der Bahnhofstraße und zwar jetzt im frisch erbauten Wohn- und Geschäftshaus mit der Nummer 12. „Hier haben wir mit über 240 Quadratmetern nicht nur wesentlich mehr Platz, alle Räume liegen auch bequem erreichbar auf einer Etage", freut sich Anja Wichern. Am Freitag, 30. Juni, steht die Praxis von 11 bis 17 Uhr zum Besichtigen

Umbau bei Schuh-Sport-Dohrmann: Angebote mit 20 Prozent Preisnachlass bis 4. Juli

Umbauarbeiten stehen bei Schuh-Sport-Dohrmann an. Denn: Inhaber Bernd Dohrmann möchte sein Geschäft „dem Zeitgeist anpassen", sprich modernisieren und optisch umgestalten. Am 10. Juli starten die Baumaßnahmen. Der Betrieb geht dennoch weiter, denn es werden eigens Staubwände errichtet, die den Schmutz fernhalten. Um Platz zu schaffen, findet ab heute bis zum 4. Juli ein Umbau-Räumungsverkauf mit besonderen Angeboten statt. Bis Anfang August, beziehungsweise zum Schulstart nach den Sommerferien
powered by webEdition CMS