JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Donnerstag, 25.05.2017

Riepshoff-Bau errichtet modernes Wohn- und Geschäftshaus - zwei Wohnungen noch frei

Direkt im Zentrum von Sitttensen, in der Bahnhofstraße 12, hat das Sittenser Unternehmen, die Riepshoff-Bau GmbH, ein modernes Wohn- und Geschäftshaus errichtet, das den neuesten Standards entspricht. Belegt ist es mit sieben hochwertig ausgestatteten Wohnungen und drei Gewerbeeinheiten - Sun Grill, Friseur, Physiotherapiepraxis. Alle Wohnungen sind komfortabel ausgestattet und barrierefrei mit dem Fahrstuhl zu erreichen. Dazu gehören moderne Bäder mit ebenerdiger Dusche. Sämtliche Ausgänge,

Helma-Kartoffelvertriebsgesellschaft: Hallenneubau schafft mehr Lagervolumen

Die Helma-Kartoffelvertriebsgesellschaft in Sittensen liefert das ganze Jahr Speisekartoffeln und Speisezwiebeln von hoher Qualität an große Abnehmer auf dem Lebensmittelmarkt. Das Familienunternehmen wurde 1949 gegründet. Neben Seniorchef Helmut Heldberg gehören dessen Söhne Jan und Jochen zur Unternehmungsführung. Rund 100 Mitarbeiter sind dort beschäftigt. Sukzessive hat sich die Firma erweitert, die seit 2009 am Standort im Gewerbegebiet Westerböhmen ansässig ist. Der Betrieb startete

„Den Markt erleben“: Buntes Programm rund um den Rathausplatz am 5. Mai

Schlemmen, verweilen, klönen, Musik, einkaufen: Rund um den Rathausmarkt ist am Freitag, 5. Mai, ab 17.30 Uhr, wieder viel los. Denn: Bis 22 Uhr findet erneut die beliebte Aktion „Den Markt erleben" statt. Die Initiatoren, Günter Elmers und Katrin Brunkhorst-Carstens, möchten mit dieser Veranstaltung die Attraktivität und die Bedeutung des Standortes im historischen Ortskern unterstreichen und gleichzeitig für Belebung sorgen. Musikalische Unterhaltung fehlt ebenfalls nicht, die liefert in

Wirtschafts-Interessen-Ring lädt zum Late-Night-Shopping am 5. Mai

Die Tage werden länger, ein abendlicher Spaziergang durch den Ort bietet sich an. Wenn dazu noch die Geschäfte länger geöffnet haben und mit attraktiven Rabatten und Sonderangeboten aufwarten, steht einem gemütlichen Bummel nichts mehr im Wege. Am Freitag, 5. Mai, ist eben das möglich, denn das Late-Night-Shopping des Wirtschafts-Interessen-Rings (WIR) Sittensen steht wieder an. Bis 22 Uhr ist in teilnehmenden Läden Gelegenheit für ein entspanntes Einkaufsvergnügen nach Feierabend. Kerzenlicht,

Restaurant „Rodos“: Betreiber nach Eröffnung zufrieden – Service soll verbesert werden

Nona und Vangelis Vrettas haben am 12. April ihr Restaurant „Rodos" im ehemaligen Landhaus de Bur eröffnet. „Wir sind sehr herzlich und offen aufgenommen worden. Viele Leute haben uns mit Blumen und Geschenken überrascht. Das hat uns sehr gut getan und den Neustart erleichtert", berichtet Nona Vrettas, die ihren Ehemann im Service unterstützt. Weitere familiäre Unterstützung bekommt er von seinen drei Brüdern, die in der Küche tätig sind und dort traditionelle, griechische Spezialitäten

Grimkes Melkhus wird Sonia`s Garten-Eiscafe - Neueröffnung am 9. April

Aus Grimkes Melkhus in der Eichenstraße 5 in Sittensen wird Sonia's Garten-Eiscafe. Neue Betreiberin ist Sonia Gois, die gemeinsam mit Cesar Cardoso von 2009 bis 2015 das ehemalige Eiscafe Dante geführt hat. In ihrem neuen Garten-Café bietet sie selbst hergestelltes Eis nach traditionellem, italienischem Rezept sowie Kaltgetränke, Kaffee, Kuchen und Waffeln an. Offizielle Eröffnung ist am Sonntag, 9 April, ab 13 Uhr. Bis 19 Uhr besteht Gelegenheit, sich einen persönlichen Eindruck zu verschaffen.

Aus Landhaus de Bur wird Restaurant Rodos: Neueröffnung am 12. April

Das Landhaus de Bur steht ab dem 12. April unter neuer Leitung. Vangelis Vrettas aus Hamburg übernimmt das traditionsreiche Haus, nachdem die bisherige Inhaberin, Elke Holsten, sich nach knapp 27 Jahren aus dem Betrieb zurückgezogen hat. Aus dem „Bur'n" wird nun das Restaurant „Rodos". Der Hamburger, der bereits in der Hansestadt ein griechisches Restaurant geführt hat, möchte „ganz traditionelle, griechische Küche" servieren. Unterstützung bekommt er von seiner Ehefrau, darüber hinaus

Heilpraktikerinnen gründen Praxisgemeinschaft

Die Heilpraktikerinnen Susanne Kohnen, Kerstin Münster und Gundi Maria Nerger, seit fünf Jahren in Sittensen und Tiste tätig, haben zum 1. März eine Praxisgemeinschaft in der Hamburger Straße 6 in Sittensen gegründet und neue Räume bezogen. „Wir sehen durch diesen Zusammenschluss und den Standort viel Potenzial für unsere Patienten", sind sie sich im Hinblick auf die unterschiedlichen Therapierichtungen, die zentrale Lage, den barrierefreien Zugang und die guten Parkmöglichkeiten einig. Am

Direkt am Ostseestrand: Ferienhaus Käthe lädt zum Urlaub ein - Vierbeiner darf mit

Der Frühling naht und macht Lust, Zeit im Freien zu verbringen. Auch die Freude am Verreisen steigt. Wer die ersten Sonnenstrahlen an der Ostsee genießen möchte, Erholung und Entspannung sucht, abseits von Verkehr, Hektik und Trubel, ist im Ferienhaus Käthe in Zierow zwischen Boltenhagen und Wismar genau richtig. In der gemütlich und komfortabel eingerichteten Doppelhaushälfte mit Sauna, Strandkorb und Terrassenmöbeln in unmittelbarer Nähe zum Ostseestrand lässt es sich gut urlauben. Und:

25 Jahre Kaiser-Motorgeräte: Tag der offenen Tür am 18. März

Die Gartensaison 2017 steht vor der Tür. Moderne und leistungsstarke Geräte sorgen dafür, dass die Arbeit im Garten noch mehr Spaß macht. Eine gut sortierte Auswahl namhafter Hersteller wie Stihl, Brill, Castel-Garden oder John Deere bietet die Firma Kaiser-Motorgeräte in Kalbe an. Damit sind Gartenbesitzer bestens gerüstet, wenn es darum geht, Hecken und Sträucher in Form zu bringen, umzugraben, saubere Rasenkanten zu schneiden, Rasen zu mähen, Laub zu saugen oder Äste zu sägen. Wer sich

Am Bahnhof Weertzen tut sich etwas: Agrar Service Weertzen GmbH hat Geschäftsbetrieb aufgenommen

Die Hinrich Albers KG und Hansa Landhandel blicken auf 15 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit am Standort Weertzen zurück. Mit Jahresbeginn 2017 hat die Hinrich Albers KG den Standort Weertzen an die Agrar Service Weertzen GmbH verpachtet. Das neu gegründete Unternehmen hat außerdem die Aktivitäten des Hansa Agrarservice in den Bereichen Heeslingen und Sittensen übernommen. Im neuen Unternehmen bleiben die Ansprechpartner und das Team in Weertzen unverändert erhalten. Um das junge Unternehmen

Küchenstudio Ropers - Die Traumküche: jeden ersten Sonntag im Monat Schautag

Immer am Puls der Zeit: Das ist der Anspruch des Sittenser Küchenstudios Ropers - Die Traumküche - in der Bahnhofstraße 30 in Sittensen. Eine Vielzahl von modernen Küchenmodellen, die individuell nach den Wünschen der Kunden am Computer geplant werden, steht zur Verfügung. Kompetente, qualifizierte Beratung, fachgerechte Montage und ein fundierter Kundendienst komplettierten das umfassende Serviceangebot. Alles aus einer Hand also. Jeden ersten Sonntag im Monat lädt das Küchenstudio von