JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Freitag, 14.12.2018

„Grimm's Kitchen" will im März eröffnen

Wer aufmerksam durch die Stader Straße in Sittensen fährt oder geht, dessen Blick fällt sicher auch auf ein neues Bauvorhaben: „Grimm's Kitchen." Bäckerei, Café und Bistro in einem, sagt Bauherr Christoph Schleuter von der Bäckerei „Grimm backt märchenhaft" mit Hauptsitz an der Bahnhofstraße. Weitere Filialen werden in Tostedt, Holm-Seppensen, Heidenau und Jesteburg betrieben. Ursprünglich sollte der Laden bereits in diesem Jahr bezugsfertig sein. Durch Verzögerungen im Genehmigungsverfahren

Neue Poloshirts für Ippenser Zweitherren

Die 2. Herrenmannschaft des SV Ippensen freut sich über neue Poloshirts, die von der Firma A1-Taxi der Mannschaft von Matthias Klindworth zur Verfügung gestellt wurden. Angela Lottermoser und Thomas Rehmet erhielten als Dankeschön einen Präsentkorb von Co-Trainer Hagen Papst. Team und Verein bedanken sich für die Unterstützung und hoffen auf eine erfolgreiche Rückrunde in der 3. Kreisklasse mit der neuen Ausstattung.

Stichwahltermin auf 16. Juni verlegt

Die Wahl des neuen Bürgermeisters der Samtgemeinde Sittensen findet am 26. Mai 2019 statt. Der Termin für eine eventuell notwendig werdende Stichwahl war ursprünglich auf den 9. Juni festgesetzt. Dabei handelt es sich jedoch um den Pfingstsonntag. Daher hat der Samtgemeinderat sich jetzt einmütig dafür ausgesprochen, diesen Termin auf den dritten Sonntag nach der Wahl, sprich auf den 16. Juni, zu verlegen. Ebenso einstimmig wurde beschlossen, Samtgemeindebürgermeister Stefan Tiemann zum Samtgemeindewahlleiter

Weihnachtsmarkt bei der Moorbahn

In diesem Jahr haben sich die Tister Vereine und Verbände entschlossen, am dritten Adventssonntag, 16. Dezember, einen gemeinsamen Weihnachtsmarkt bei der Moorbahn zu organisieren. Gemeinderat, Feuerwehr, Tister Dorfjugend und Moorbahnverein haben sich ein buntes, adventlich gestimmtes Programm mit einigen Überraschungen für Alt und Jung einfallen lassen. Ab 13 Uhr beginnt der kleine, aber feine Budenzauber. Auch die traditionellen Nikolausfahrten mit der Moorbahn ins Tister Bauernmoor finden

Buchspendenaktion für KGS-Mediathek

Auf Initiative des Fördervereins der KGS Sittensen findet auch in diesem Advent bei Papier Ehlen in Sittensen wieder eine Bücher-Spendenaktion für die noch recht neue Schulmediathek statt. Bereits zum letzten Jahreswechsel lief diese Aktion sehr erfolgreich, so dass die KGS daran noch einmal anknüpfen und wieder viele spendenfreudige Bürger und Bürgerinnen gewinnen möchte. In einer Verkaufs-Ausstellung werden Bücher und DVD's präsentiert, die zuvor von der Leiterin der Mediathek, Myriam

SV Ippensen: Reserve in neuen Trikots

Die 2. Herrenmannschaft des SV Ippensen freut sich über einen neuen Trikotsatz, der erneut von der Firma Reetdachdeckerei Heiko Ehlert aus Vierden zur Verfügung gestellt wurde. Sie  hat die Mannschaft von Trainer Matthias Klindworth (Zweiter von rechts) bereits mehrfach mit Trikots ausgestattet. Geschäftsführer Heiko Ehlert (Rechts) erhielt als Dank eine kleine Aufmerksamkeit von Spieler und SVI-Fussballobmann Matthias Kaiser (Zweiter von rechts). Mannschaft und Verein bedankten sich für

Familiengottesdienst in der Kirche

Weihnachten ganz woanders: Unter diesem Thema steht der Familiengottesdienst der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde, zu dem das Kindergottesdienstteam am Sonntag, 16. Dezember, 10 Uhr, in die St. Dionysius Kirche in Sittensen einlädt. Die jetzigen KU3-Kinder werden einen musikalischen Auftritt haben und ein Anspiel zum Thema darbieten. Alte und neue Lieder laden zum Mitsingen ein, und am Ende des Gottesdienstes werden Eltern für alle Besucher eine kleine Stärkung bereithalten.

Tannenbaumverkauf bei Grimkes gestartet - Verkauf am 15. und 16. Dezember bei Punsch und Bratwurst

Bei Birgit und Jens Riepshoff von Grimkes Bio- und Bauernladen in der Eichenstraße in Sittensen ist der Tannenbaumverkauf gestartet. Bis zum 24. Dezember können dort Tannenbäume erworben werden. Am kommenden Wochenende, 15. und 16. Dezember, jeweils von 11 bis 18 Uhr, findet bei Punsch und Bratwurst eine große Verkaufsaktion statt. Zusätzlich gibt es für die kleinen Gäste Stockbrot, Kinderschminken wird ebenfalls angeboten. Neben Grimkes Bauernladen ist auch Sonia's Eiscafé geöffnet und

Wespen- und Hornissenberater gesucht

Der Landkreis unterhält seit 25 Jahren ein Wespen- und Hornissenberaternetz. Die ehrenamtlich tätigen Beraterinnen und Berater haben sich dem Schutz dieser Insektenarten verschrieben. Zur Verstärkung werden weitere Ehrenamtliche, vorrangig aus den Bereichen Rotenburg, Scheeßel, Sittensen, Sottrum und Visselhövede gesucht. Für Interessierte wird im Februar eine Schulung angeboten. Angesprochen sind dazu grundsätzlich alle Naturinteressierten und Imker, die sich so eine freiwillige Tätigkeit

KGS: Lukas Brörmann gewinnt Vorlesewettbewerb

„Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon." (Augustinus Aurelius): Unter diesem Motto fand wie in jedem Jahr der Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs der KGS Sittensen statt. Bereits zum zweiten Mal wurde diese Veranstaltung in den Räumlichkeiten der Mediathek durchgeführt, die eine entsprechende Atmosphäre bot. In den Wochen zuvor wurden aus knapp 160 Schüler und Schülerinnen die Klassensieger und -siegerinnen ermittelt, die dann am Nikolaustag gegeneinander antraten.

Einbrecher schläft im Büro Rausch aus

Die Beamten der Polizeistation Sittensen mussten am Mittwoch einen Einbruchsfall der etwas anderen Art bearbeiten. Durch den Firmeninhaber einer Zimmerei am Appeler Weg in Sittensen wurde den Beamten mitgeteilt, dass sich ein unbekannter Mann schlafend im Büro der Firma befände. Wie er dort hingekommen sei und was er dort wolle, sei noch unklar. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um einen 31-jährigen Mann ohne festen Wohnsitz handelte. Volltrunken und möglicherweise unter Drogen schlief

Radfahrerkontrollen erfolgreich

"Wir sind sehr zufrieden, dass sich die zurückliegenden Schulwegkontrollen gelohnt haben und die Schüler jetzt mehr auf die Beleuchtung ihrer Räder achten", resümiert Polizeioberkommissar Bernd Leitenberger die Kontrollaktionen der Polizeistation Sittensen in der dunklen Jahreszeit. Die Beamten hatten im November und Dezember mehrfach die jungen Radler auf dem Weg zur Schule im Blick. Zunächst gab es viele Beanstandungen. Vor allem die technischen Einrichtungen an den Rädern wie Vorder- und
powered by webEdition CMS