JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Donnerstag, 22.06.2017

Volksbankgebäude: Um- oder Neubau? Samtgemeinderat erörtert Gutachten zur Rathausnutzung – Entscheidung im September

Die Frage, ob es wirtschaftlich darstellbar ist, ein Rathaus in das ehemalige Volksbank-Gebäude zu integrieren, so wie von der Mehrheitsgruppe aus SPD, WFB und Grünen im Samtgemeinderat gewollt, konnte in der Sitzung am Dienstagabend nicht abschließend beantwortet werden. Nach Aussage von Architekt Martin Menzel vom Architektur- und Ingenieurbüro Ellwanger und Menzel aus Rotenburg, der das Gebäude als Gutachter in Form einer Machbarkeitsstudie untersucht hat, ist es „aus städtebaulicher

Landkreis startet Passt-Projekt für Handwerksbetriebe in der Region

Der Landkreis Rotenburg hat in enger Zusammenarbeit mit der Kreishandwerkerschaft Elbe-Weser eine regionalbezogene Konzeption zur Unterstützung von Handwerksbetrieben realisiert. Unternehmen, die bis zu 49 Mitarbeiter beschäftigen, können bei der Ausbildungsplatzbereitstellung und -besetzung individuell unterstützt werden. Das Passt-Konzept (Prozessoptimierte Ausbildungsplatzbesetzung) wurde im Herbst 2016 in Bonn bei den zuständigen Stellen eingereicht. Kürzlich erfolgte die Bewilligung als

Mühlenteich: Ausschuss berät über Konzept zur Aufwertung - Fachplaner soll eingebunden werden

Open-Air-Kino oder Konzerte am Mühlenteich? Es gibt so einige Ideen, wie das Gelände rund um den Mühlenteich in Sittensen aufgewertet und touristisch anziehender gestaltet werden könnte. Der Planungsausschuss der Gemeinde befasste sich Montagabend mit der Thematik. Stein des Anstoßes ist der Antrag der Ratsmehrheitsgruppe aus SPD, WFB und Grünen auf Verlegung von Rasengittersteinen, um die Wege zu befestigen. „Wir wollen hier nun Ideen sammeln und uns allgemeine Gedanken zur Aufwertung des

Umbau bei Schuh-Sport-Dohrmann: Angebote mit 20 Prozent Preisnachlass bis 4. Juli

Umbauarbeiten stehen bei Schuh-Sport-Dohrmann an. Denn: Inhaber Bernd Dohrmann möchte sein Geschäft „dem Zeitgeist anpassen", sprich modernisieren und optisch umgestalten. Am 10. Juli starten die Baumaßnahmen. Der Betrieb geht dennoch weiter, denn es werden eigens Staubwände errichtet, die den Schmutz fernhalten. Um Platz zu schaffen, findet ab heute bis zum 4. Juli ein Umbau-Räumungsverkauf mit besonderen Angeboten statt. Bis Anfang August, beziehungsweise zum Schulstart nach den Sommerferien

Hurricane: Informationen über Twitter - Festivalpolizei mit Social Media Team

Mit einem Social Media Team wird die Rotenburger Polizei während des bevorstehenden 21. Hurricane-Festivals in Scheeßel regelmäßig über Staus und Behinderungen während der Anreise, die aktuelle Wetter- und Stimmungslage am Eichenring und über die Sicherheit bei dem mit rund 80.000 Menschen besuchten Musikereignis informieren. "Wir greifen die Erfahrungen von Kolleginnen und Kollegen bei anderen Festivals und Großereignissen auf und suchen über die sozialen Netzwerke den direkten Draht zur

TuS Klein Meckelsen verleiht Sportabzeichen

Der TuS Klein Meckelsen hat wieder Sportabzeichen verliehen. In einer kleinen Feierstunde wurden die erfolgreichen Sportler der letzten Saison ausgezeichnet. Deutsches Sportabzeichen Jugend - Silber: Pia Löhn. Gold: Tim Goebel, Alicia Cordes, Maximilian Eimann, Mira Wichern, Rike Löhn, Marten Viebrock. Erwachsene: Bronze: Michael Stein, Christian Rathjen. Silber: Sven Karsch, Martina Wichern. Gold: Stephan Hauschild, Traute Löhn, Dorothee Martens, Johann Kogge, Anja Wichern, Christa Martens,

Lastwagen rammt Auto

Bei einem Verkehrsunfall in der Hansestraße in Sittensen ist am Montagvormittag eine 31-jährige Autofahrerin aus Sittensen verletzt worden. Sie war dort gegen 9.30 Uhr mit ihrem VW Touran unterwegs. Ein 33-jähriger bulgarischer Lkw-Fahrer, der aus einer Nebenstraße in die Hansestraße eingebiegen wollte, hatte den Wagen der Frau vermutlich übersehen. Nach dem Zusammenstoß klagte die Fahrerin über Rückenschmerzen. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf über zweitausend Euro.

Schachmeisterschaft der Grundschule: Joost Wedemeyer gewinnt Wanderpokal

Schauplatz der sechsten Schachmeisterschaft der Grundschule Sittensen war jüngst die Mensa. Dabei spielte wieder ein Grundschüler mit einem Erwachsenen (Eltern oder Großeltern) zusammen gegen andere Teams. Insgesamt hatten sich acht Mannschaften angemeldet, dieses Jahr leider ohne weibliche Beteiligung. Gespielt wurde in zwei Gruppen. Jeweils die ersten beiden Platzierten qualifizierten sich für das Halbfinale, dann für das Finale sowie für das Spiel um Platz drei. Organisiert und durchgeführt

Aufwandsentschädigung für Samtgemeinderatsmitglieder und ehrenamtlich Tätige wird erhöht

Mehr Geld für Mitglieder des Samtgemeinderates und ehrenamtlich tätige Personen in der Samtgemeinde Sittensen möchte die Ratsmehrheitsgruppe aus SPD-WFB-Grüne. Mit dem entsprechenden Antrag beschäftigte sich der Samtgemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. Die CDU-Fraktion lehnte die Beschlussvorlage ab, weil sie nur für eine Anhebung der Aufwandsentschädigungen für Feuerwehr-Führungskräfte ist. So entspann sich eine kontrovers geführte Debatte. Am Ende votierte der Rat mit den Mehrheitsstimmen

Sommerkonzert der Kreismusikschule in Zeven

Jedes Jahr lädt die Kreismusikschule kurz vor den Sommerferien im St. Viti-Gymnasium in Zeven zum Sommerkonzert ein. Am Dienstag, 20. Juni, 17 Uhr, präsentieren die Zevener Schülerinnen und Schüler ihre erarbeiteten Stücke des letzten Halbjahres. Alle Musikliebhaber sind herzlich zum Konzert eingeladen, der Eintritt ist frei. Die Streicher-AG der Zevener Schulen unter der Leitung von Ingolf Lienau eröffnet den Konzertnachmittag. Es folgen die Gitarristen der Klassen Tilman Purrucker und Andreas

Pflegeheim: Bekleidungsstück fängt Feuer - Brandmeldeanlage verhindert Vollbrand

Für die Sittenser Feuerwehrleute war die Nacht am Montagmorgen um 4.49 Uhr zu Ende. Grund: die Auslösung der Brandmeldeanlage im Wohn- und Pflegezentrum Up'n Kamp. Umgehend rückten die Brandschützer mit mehreren Fahrzeugen zur Einsatzstelle aus. Sie erkundeten das Gebäude und machten sich auf die Suche nach dem betreffenden Rauchmelder. Im ersten Obergeschoss wurden die Einsatzkräfte fündig. Über einer Nachttischlampe war ein Bekleidungsstück in Brand geraten. Es konnte schnell in einem

70 Jahre Freiwillige Feuerwehr Ippensen: Groß Meckelsen siegt vor Kalbe beim Samtgemeindefeuerwehrfest

Pünktlich um 18 Uhr traten am vergangenen Samstag zahlreiche Feuerwehren zu den diesjährigen Samtgemeindewettbewerben beim Feuerwehrhaus in Ippensen an. Ortsbrandmeister Hinrich Kaiser und Gemeindebrandmeister Torben Henning begrüßten alle Teilnehmer. Bei sommerlichen Temperaturen gingen die Gruppen an den Start, um sich in den Wettbewerben nach den neuesten Bestimmungen zu messen. In der Wertungsgruppe PFPN (Tragkraftspritzenfahrzeuge) gewann die Feuerwehr Groß Meckelsen (442,6 Punkte). Platz