JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Donnerstag, 30.03.2017

Frühjahrsmarkt vom 31. März bis 2. April - Fundsachenversteigerung am 1. April

Der Frühling naht und mit ihm traditionell zwei Wochen vor Ostern der dreitägige Frühjahrsmarkt in Sittensen, der diesmal von Freitag, 31. März, bis Sonntag, 2. April, stattfindet. Der Startschuss fällt am Freitag um 16 Uhr mit der offiziellen Markteröffnung. Dazu treffen sich wieder Vertreter aus Politik, Verwaltung, Polizei und der Schausteller zum obligatorischen Rundgang. Beim Halt an einem Fahrgeschäft wird sicher wieder eine Freifahrt spendiert. Und: Die Besucher dürfen sich wie immer

Feuerwehr und DRK-Bereitschaft absolvieren gemeinsame Übung

Zu einem spontanen Übungsdienst trafen sich jüngst Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Sittensen sowie der DRK-Bereitschaft aus Zeven. Simuliert wurde ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person. Schwerpunktmäßig ging es für die DRK-Helfer darum, mitzuerleben, wie die Rettung aus Sicht eines Patienten aussieht. Gleichzeitig konnten andere, die nicht im Unfallfahrzeug saßen, proben, wie eine verletzte Person betreut wird. Sie erfuhren, dass es besonders wichtig ist, mit dem Patienten zu sprechen.

DRK-Ortsverein lädt zum Frühstück und Vortrag

Der Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes Sittensen veranstaltet am Dienstag, 4. April, 10 Uhr, im Heimathaus Sittensen das DRK-Frühstück mit Vortrag. Zu Gast ist Hartmut Vollmer aus Vierden. Das Vorstandsmitglied des Heimatvereins der Börde Sittensen und der Leiter der Gruppe Chronik und Schrifttum trägt Geschichten zum Schmunzeln und Lachen, aber auch Besinnliches vor. Die musikalische Gestaltung übernimmt die Akkordeon-Gruppe. Anmeldungen nehmen Karin Gerken (Telefon: 04282/1434), Helga

Privater Garten in Rockstedt öffnet am ersten April-Wochenende

Zwar etwas in die Jahre gekommen, aber stetig an Gemütlichkeit und Charme gewinnend: So präsentiert sich der Garten „... hinterm Gartenzaun" von Irmgard Fritze in Ostereistedt-Rockstedt, Im Sande 34. Am kommenden Wochenende, Samstag und Sonntag, 1. und 2. April, jeweils von 11 bis 17 Uhr, besteht die Möglichkeit, dort ein harmonisches Miteinander von Natur und Anlagen zu erleben. Auch können Gartendekorationen aus Metall/Keramik aus eigener Werkstatt erworben werden. Die Besucher sind ebenso

Coaching für Pflegeeltern

Pflegeeltern stellen sich mit der Aufnahme eines Kindes einer besonderen Herausforderung. Um ihrer verantwortungsvollen Aufgabe nachzukommen, werden sie vom Pflegekinderdienst des Jugendamtes unterstützt. Ergänzend hierzu bietet der Landkreis weitere professionelle Unterstützung in Form eines Coachings an. Um möglichst vielen Pflegeeltern Gelegenheit zur Teilnahme zu geben, werden in diesem Jahr zwei unterschiedliche Veranstaltungen von zwei Referenten, Dr. jur. Felix Schulz und Diplom-Psychologin

Prellball: Deutsche Jugendmeisterschaften in Sittensen: Wohnster Prellballer richten zweitägiges Spektakel aus

Die Spannung der Wohnster Prellballabteilung steigt - sowohl bei den Verantwortlichen als auch bei den Spielerinnen und Spielern. Denn: Am kommenden Wochenende findet der Höhepunkt der diesjährigen Prellballsaison statt: die Deutschen Jugendmeisterschaften. Und Ausrichter ist der MTV Wohnste, Veranstaltungsort die Sittenser Sporthalle der KGS. Das 50-jährige Abteilungsjubiläum ist Grund der Bewerbung für die Ausrichtung dieser Meisterschaft. Bereits seit über einem Jahr laufen die Vorbereitungen.

Gegen Rettungsgasse verstoßen - Junger Fahrer erhält Denkzettel von Polizei

Nicht erst seit diesem Jahr sollen Autofahrer im Falle eines Staus auf den Autobahnen eine Rettungsgasse für Einsatzfahrzeuge des Rettungsdienstes, der Feuerwehr und der Polizei bilden. Dabei gilt seit 2017: Auf mehrspurigen Strecken soll eine breite Gasse zwischen dem linken Fahrstreifen und den anderen Spuren entstehen, um eine schnelle Hilfe am Unfall- oder Ereignisort zu gewährleisten. Offensichtlich war diese Regelung einem 19-jährigen Fahranfänger aus dem Rheinland nicht bekannt. Er wollte

A 1: Feuerwehren an zwei Einsatzstellen gefordert - Pkw-Brand und schwerer Verkehrsunfall

Viel zu tun gab es am Dienstagabend für die Feuerwehren Sittensen und Elsdorf auf der BAB 1 zwischen Sittensen und Elsdorf. Grund: Nachdem ein Fahrzeug in Vollbrand geraten war, ereignete sich kurze Zeit später ein schwerer Verkehrsunfall. Die Feuerwehr Sittensen wurde zunächst um 17.31 Uhr zu einem Pkw-Brand in Höhe der Anschlussstelle Elsdorf gerufen. Auf der Anfahrt kam die Rückmeldung von der Leitstelle, dass sich rund einen Kilometer vor dem Brandort ein schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter

Aus Landhaus de Bur wird Restaurant Rodos: Neueröffnung am 12. April

Das Landhaus de Bur steht ab dem 12. April unter neuer Leitung. Vangelis Vrettas aus Hamburg übernimmt das traditionsreiche Haus, nachdem die bisherige Inhaberin, Elke Holsten, sich nach knapp 27 Jahren aus dem Betrieb zurückgezogen hat. Aus dem „Bur'n" wird nun das Restaurant „Rodos". Der Hamburger, der bereits in der Hansestadt ein griechisches Restaurant geführt hat, möchte „ganz traditionelle, griechische Küche" servieren. Unterstützung bekommt er von seiner Ehefrau, darüber hinaus

Blasorchester lädt zur öffentlichen Probe

Es ist wieder soweit: Interessierte Zuhörer sind eingeladen, sich am Samstag, 1. April, ab 9.45 Uhr, sowohl einen Einblick in die gemeinsame Probenarbeit der Bläserklasse der KGS und des Blasorchesters der Freiwilligen Feuerwehr Sittensen zu verschaffen als auch mit den Musikern ins Gespräch zu kommen. Der öffentliche Orchesterworkshop findet in den Räumen der KGS, Am Sportplatz 3, statt. Zunächst erarbeiten die Instrumentallehrer in Satzproben mit den einzelnen Instrumentengruppen (Trompeten,

Klingbeil und Tiemann Spitzenkandidaten: SPD-Bezirk Nord Niedersachsen bereitet Bundes- und Landtagswahl vor

Die Delegierten des SPD-Bezirksparteitages Nord-Niedersachsen haben ihre Kandidatenlisten für die Bundestags- und Landtagswahl beschlossen. Der Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil, Vorsitzender der SPD-Landesgruppe Niedersachsen/Bremen, führt die Liste der Bundestagskandidaten an. Bezirksvorsitzende Petra Tiemann steht an der Spitze der Landtagskandidaten und ist auch stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion. Klingbeil betonte in seiner Rede den Führungsanspruch der SPD in der nächsten

Tourismusstudien werden öffentlich vorgestellt

Die Studie „Wirtschaftliche Effekte des Tourismus im Landkreis Rotenburg (Wümme)" liegt seit November 2016 vor. Vor Kurzem konnte auch die finale Fassung des „Regionalen Tourismuskonzeptes für den Landkreis Rotenburg (Wümme)" fertiggestellt werden. Beide Studien, die für die künftige Tourismusentwicklung im Kreisgebiet sehr wichtig sind, werden am Donnerstag, 30. März, ab 15 Uhr im Großen Sitzungssaal des Kreishauses Rotenburg der Öffentlichkeit vorgestellt. Im Anschluss an die Doppelpräsentation