JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Donnerstag, 25.05.2017

Erfolg für A1 Line Dancer bei norddeutschen Meisterschaften

Acht Tänzer der A1 Line Dancer des VfL Sittensen haben an den norddeutschen Meisterschaften im Country- und Westerntanz im HSV-Tanzzentrum teilgenommen. In verschiedenen Divisionen wurde hochkarätiger Tanzsport geboten. In der Klasse Social Gold ertanzte sich Angelika Dankert souverän den ersten Platz. In der Klasse Diamond entschieden nur wenige Punkte über den vierten und fünften Platz. Rang vier konnte Sandra Giermann für sich verbuchen, Claudia Dreyer Platz fünf. In derselben Klasse wurde

VfL: U11 im Finale um EWE-Cup

Mit einem tollen, zweiten Platz beim EWE-Cup-Qualifikationsturnier in Apensen sicherte sich jetzt die U11 des VfL Sittensen die Teilnahme am Endturnier, das auf den Nebenplätzen des Bremer Weser-Stadions ausgetragen wurde. In einem packenden Spiel holten sich die E-Jugendlichen des VfL Oldenburg mit einem verdienten 4:1 den Siegerpokal. Den Treffer für den VfL Sittensen erzielte Felix Kypta. Die Akteure des VfL waren im Tor Laurin Peschlow, in der Abwehr Maximilian Heiden,Tammo Knebel, Timon Schuschke,

Neue Kurse: Kala Piloga und Pilates

Diana Stichmann bietet in ihrem Studio im Hermann-Löns-Weg 2a in Sittensen neue Kurse an. Kala Piloga - Eine sinnvolle Kombination aus Yoga und Pilatesübungen für mehr Beweglichkeit, Stabilität und Entspannung findet montags um 17.30 Uhr jeweils achtmal vom 15. Mai bis 10. Juli statt. Trainiert wird in einer Kleingruppe mit maximal vier Teilnehmern. Die Kursgebühr beträgt 112 Euro. Pilates ist der Weg zur einem starken Rücken, entspannten Schultern, gelenkschonender Bewegung und einer aufrechten

Sponsorenlauf der Grundschule: Kinder trotzen Wetterunwägbarkeiten

Dass Nässe, dunkle Wolken und kühle Temperaturen den Dritt- und Viertklässlern der Grundschule Sittensen nichts ausmachen, wenn es um den guten Zweck geht, stellten sie gestern Vormittag einmal mehr unter Beweis. Denn angesagt war der Sponsorenlauf um den Mühlenteich. Die Beine ließen sich denn auch nicht aufhalten, viele Runden zu drehen. Nicht ohne Grund, bedeutet doch jede erlaufene Runde bares Geld. Dazu hatten die Kinder zuvor Mütter, Väter, Großeltern, Tanten, Onkel, aber auch Nachbarn

MTV vergibt über 30 Sportabzeichen

Wieder haben es über dreißig Sportler geschafft, in Wohnste das Sportabzeichen zu absolvieren. Die Zahl der Kinder und Jugendlichen ist dabei im Verhältnis zu den letzten Jahren angestiegen. Überreicht wurden die Urkunden in gemütlicher Runde von Ingeborg Wilkens im Aufenthaltsraum der Turnhalle. Bei der Gelegenheit wurde auch gleich auf den kommenden Tag des Sportabzeichens am 18. Juni hingewiesen. Zudem gibt es auch in diesem Jahr wieder in Wohnste die Möglichkeit, sich in den Ferien an

Für Mädchen und Jungen: neues Sportangebot beim VfL

Der VfL Sittensen bietet ab dem 2. Juni Mädchen und Jungen im Alter von zehn bis 15 Jahren ein neues, wöchentliches Sportangebot an. Unter dem Motto "Markt der Möglichkeiten" können verschiedene Sportarten wie Akrobatik, Parcouring, Headis oder auch Inline-Skating ausprobiert werden. Wo Interesse und Potenzial für die jeweilige Sportart entsteht, wird nach Lust und Laune das Thema vertieft und ausgebaut. Alles ist möglich,nichts muss, solange der Spaß vorhanden ist. Wer Lust hat, eine Reise

A1-Linedancer erzielen gute Platzierungen bei Berlin Open

Die A1-Linedancer haben wieder einmal ihre Stiefel und Tanzkleider gepackt und sind mit 13 Teilnehmern sowie Fanclub und Trainern nach Berlin aufgebrochen. Rund 230 Teilnehmer aus zwölf unterschiedlichen Ländern haben sich bei den Berlin Open 2017 in unterschiedlichen Klassen und Altersgruppen im Linedance gemessen. Drei Tage hochkarätiger Tanzsport sowie eine Menge Spaß erwartete das Team des VfL Sittensen. Das Turnier in Berlin ist ein Highlight für viele Tänzer und eignet sich hervorragend

Zusatztermin für Pilates und Sensual Fighting

Einen Zusatztermin bietet Diana Stichmann aufgrund der großen Nachfrage an ihrem Pilates- und Sen-Fi-Kurs am Samstag, 13. Mai, an. Von 10 bis 12 Uhr geht es rechtzeitig zur Barfußsaison in der Alten Schule, Im Haselbusch 5 in Hamersen, in rund 75 Minuten um die Beweglichkeit der Zehen, Füße und Fußgelenke, in Kombination mit sanften sowie energetischen Pilates-Übungen. 45 Minuten Sensual Fighting bringen danach den Puls in Wallung und entlassen die Teilnehmer gestärkt und entspannt ins Wochenende.

A1-Linedancer starten in neue Auftrittssaison

Die A1-Linedancer des VfL Sittensen starten in die neue Saison. Das Training findet jeden Freitag von 19 bis 22 Uhr im Ludwig-Otto-Ehlers-Haus in Sittensen statt. Die Gruppe freut sich immer über neue Teilnehmer. Interessierte sind eingeladen, einfach mal vorbeizuschauen, um sich zu informieren, was Linedance ist und auch zum Mittanzen. Mitte März haben die Linedancer am Schauturnen des VfL Sittensen teilgenommen. Unter dem Motto „In 80 Minuten um die Welt" hat die Formation Irland präsentiert.

MTV Wohnste: Inliner-Kurs wieder mit großer Teilnehmerzahl

Auch in diesem zählte der Inliner-Kurs des MTV Wohnste mehr als 20 Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren. Aus den umliegenden Dörfern waren ebenfalls wieder Teilnehmer dabei. Sieben Wochen hatten die Mädchen und Jungen jeden Dienstag einen Riesenspaß in der großen Turnhalle. Hans-Wilhelm Wilkens war es gemeinsam mit Kerstin Höyns und Silas Heins wichtig, darauf zu achten, wer wie flott auf seinen Inlinern unterwegs ist. So durften die Kinder, die recht sicher laufen konnten, die größere

VfL: Restplätze frei bei Zumba und Pilates

Noch freie Plätze gibt es bei den Zumba- und Pilateskursen des VfL Sittensen, die am Samstag, 29. April, starten. Leiterin ist Verena Eberhard. Es finden acht Kurseinheiten jeweils samstags statt, die bis zum 17. Juni dauern. Zumba findet von 16 bis 17 Uhr, Pilates von 17 bis 18 Uhr statt. Die Kosten für Mitglieder belaufen sich auf 28 Euro. Anmeldungen werden per Mail unter "kursanmeldung@vfl-sittensen" oder ab 18 Uhr unter Telefon: 04282/6348801 erbeten.

Pilates und Sensual Fighting

Pilates und einen Sen-Fi-Mix bietet Diana Stichmann am Samstag, 29. April, in der Zeit von 10 bis 12 Uhr in der Alten Schule, Im Haselbusch 5 in Hamersen, an. Rechtzeitig zur Barfußsaison geht es in rund 75 Minuten um die Beweglichkeit der Zehen, Füße und Fußgelenke, in Kombination mit sanften sowie energetischen Pilates-Übungen. 45 Minuten Sensual Fighting bringen danach den Puls in Wallung und entlassen die Teilnehmer gestärkt und entspannt ins Wochenende. Die Kursgebühr beträgt zwölf