JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Donnerstag, 23.01.2020

Prellball-Jugend spielt in Sittensen

Der MTV Wohnste richtet am 25. und 26. Januar in Sittensen die Landesjugendmeisterschaften im Prellball aus. 35 Mannschaften gehen in der Sporthalle an der KGS an den Start. Am Samstag um 13 Uhr spielen die Sieben- bis Zehnjährigen und die Elf- bis 14-jährigen um Titel und Platzierungen. Gegen 17.30 Uhr ist die Siegerehrung vorgesehen. Werden die Mädchen und Jungs noch gegeneinander spielen, treten die C-Jugendlichen in getrennten Gruppen mit getrennter Wertung an. In dieser Altersgruppe geht

Linedancer: 2019 erfolgreichstes Jahr

Die erfolgreichen A1-Linedancer des VFL-Sittensen beendeten ihr Turnierjahr mit der Teilnahme an der Weltmeisterschaft der World Country Dance Federation (WCDF), der nach eigenen Angaben weltweit größten Organisation für den Country Westerntanz. An der Weltmeisterschaft am Niederrhein nahmen kurz vor dem Jahreswechsel rund 380 Aktive aus 19 Nationen teil und kämpften vier Tage lang in den verschiedenen Wertungsklassen um den Sieg. „Es war das erwartete Riesenevent", berichten Andrea Osterloh

Tischtennis-Neujahrsturnier: Nack/Tietjen holen Titel

Der SV Ippensen/TuS Klein Meckelsen richtet traditionell am ersten Sonntag im neuen Jahr in der Turnhalle in Klein Meckelsen das beliebte Tischtennis-Neujahrs-Pokalturnier aus. 21 Mannschaften trafen sich zu diesem spannenden Turnier, das als Paarwettkampf ausgetragen wird. Mit fast 50 Spielern war die Sporthalle sehr gut gefüllt. Die Organisation oblag wieder Heinz Kücks und Manfred Kröger, die in ihrer bewährten Weise für einen routinierten und reibungslosen Ablauf sorgten. Spielauftakt war

Neue Kaputzenshirts für die U 12 I

Die U12 I des VfL Sittensen freut sich über neue Kaputzenshirts, die von Marco Bostelmann von Concordia-Versicherungen in Sittensen gestiftet wurden. Die jungen Kicker freuen sich riesig über das neue Bekleidungsstück, das auch in der Freizeit gerne und oft getragen wird. Zur offiziellen Übergabe trafen sich Sponsor Marco Bostelmann, Trainer Jonas Steffens, Tewes Meyer, Tjelle Haber, Emily Blanken, Trainer Sönke Alpers, Andrej Karanovic, Luca Heidrich, Trainer Stefan Mahnken (hintere Reihe),

Bezirksmeisterschaften im Prellball

Die alljährlichen Bezirksmeisterschaften im Prellball finden am kommenden Sonntag, 12. Januar, in Sittensen statt. Sowohl die Altersklassen sechs bis 15 Jahre als auch 30 bis 70 Jahre werden um Titel und Platzierungen spielen. Vom MTV Wohnste nehmen insgesamt sechs Mannschaften teil. Neben den Männern 40 auch fünf Jugendteams, die sich nicht mehr für die Landesmeisterschaften qualifizieren müssen. Für sie es wird es ein guter Wettkampf zur Vorbereitung sein. Diese Möglichkeit nutzen auch

NFV ehrt Stefan Mahnken

Während des Vereinsdialoges des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) Kreis Rotenburg beim SV Hamersen nutzte Uwe Schradick (Vorsitzender und Ehrenamtsbeauftragter) die Gelegenheit, um Stefan Mahnken für sein vorbildliches, ehrenamtliches Engagement zusammen mit dem anwesenden NFV-Verbandspräsidenten Günter Distelrath mit einer DFB-Uhr sowie einer Urkunde auszuzeichnen. Mahnken ist eine tragende Säule im SV Hamersen. Seit seiner Kindheit ist er dem Sportverein treu geblieben und mittlerweile

Wer möchte noch mitfahren?

Nachdem in der vergangenen Saison erstmals seit Jahren wieder eine Busfahrt zu einem Auswärtsspiel organisiert wurde und sehr gut ankam, will der HSV-Fanclub Börde Sittensen auch in dieser Saison zu einem Auswärtsspiel mit dem Bus fahren. Nachdem mehrere Versuche, ein entsprechendes Kartenkontingent zu bekomme, gescheitert waren, ist es nun gelungen, für das Spiel am Samstag, 15. Februar, in Hannover gegen Hannover 96 Karten zu bekommen. Anpfiff ist um 13 Uhr. Bei diesem Nordderby sollen drei

Groß Meckelsen I gewinnt Moden-Holst-Cup

Der TSV Groß Meckelsen I hat es geschafft: Die Mannschaft ist erster Gewinner des neuen Moden-Holst-Cups. Im Finale schlug der Kreisligist gestern vor toller Kulisse in der Sittenser Sporthalle bei der KGS den MTV Wohnste klar mit 4:0. Die Wohnster waren über ein spannendes Neun-Meter-Schießen gegen den SV Ippensen ins Finale eingezogen, das die ganze Halle in seinen Bann gezogen hatte. Der SV Ippensen, Sieger der letzten drei Jahre, erspielte sich diesmal gegen den FC Nordheide II mit 6:0 den

Zumba für Kinder

Ein neuer Zumba-Kurs für bewegungsfreudige Kinder ab acht Jahren startet beim TuS Klein Meckelsen am Freitag, 10. Januar, 16 Uhr. Die erfahrene Zumba-Trainerin Stina Maya Schlegel wird mit den „Kleinen" in der Sporthalle bei der Grundschule zu aktuellen Hits kindgerechte Choreografien einstudieren. Der Kurs umfasst zehn Einheiten. Anmeldungen nehmen Regina Pils-Meyer (r.pils-meyer@tus-klein-meckelsen.de) oder die Trainerin entgegen. Die Teilnehmergebühr beträgt für TuS-Mitglieder 20 Euro,

VfL: U11 gewinnt Turnier in Dorum

Die U11 des VfL Sittensen hat an einem Qualifikationsturnier für den ersten U11-Seier-Cup im Sporthotel in Dorum teilgenommen. Das Turnier fand an zwei Tagen mit jeweils neun Mannschaften in der dortigen Kunstrasenhalle statt. Gespielt wurde die Vorrunde in drei Gruppen mit je drei Mannschaften. Es galt, gegen jeden Gegner zwei Mal jeweils zwölf Minuten zu spielen. Die Kicker des VfL trafen auf die JSG Debstedt und Tura Hechthausen. Gegen Debstedt spielten sie 1:0 und 2:2, gegen Hechthausen gewannen

Turnier um den Moden-Holst-Cup

In der Sittenser Sporthalle am Sportplatz findet am Samstag, 4. Januar, der Moden-Holst-Cup statt. Anpfiff ist um 14 Uhr. Nach „bewährtem Rezept" spielen bei diesem Fußballturnier ausschließlich Mannschaften aus der Börde Sittensen um Geldpreise und Gutscheine. Die ausrichtende Fußballabteilung des VfL Sittensen rechnet wieder mit einer vollen Halle, da jedes Spiel Derby-Charakter besitzt. Der SV Ippensen konnte das Turnier in den vergangenen drei Jahren für sich entscheiden, so dass der

Neue Zumba- und Pilates-Kurse beim VfL

Frei nach dem Motto „Der Speck muss weg - Fit ins neue Jahr" bietet der VfL Sittensen vom 18. Januar bis 21. März für seine Mitglieder neue Zumba- und Pilates-Kurse an. Unter der Leitung von Verena Eberhardt werden die Teilnehmer in der kalten Jahreszeit richtig zum Schwitzen gebracht. In je zehn Einheiten, immer samstags von 16 bis 17 Uhr wird bei Zumba in der blauen Halle der Grundschule Sittensen die Musik voll aufgedreht und getanzt, bis die Füße qualmen. Von 17 bis 18 Uhr geht es bei
powered by webEdition CMS