JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Donnerstag, 30.03.2017

Prellball: Deutsche Jugendmeisterschaften in Sittensen: Wohnster Prellballer richten zweitägiges Spektakel aus

Die Spannung der Wohnster Prellballabteilung steigt - sowohl bei den Verantwortlichen als auch bei den Spielerinnen und Spielern. Denn: Am kommenden Wochenende findet der Höhepunkt der diesjährigen Prellballsaison statt: die Deutschen Jugendmeisterschaften. Und Ausrichter ist der MTV Wohnste, Veranstaltungsort die Sittenser Sporthalle der KGS. Das 50-jährige Abteilungsjubiläum ist Grund der Bewerbung für die Ausrichtung dieser Meisterschaft. Bereits seit über einem Jahr laufen die Vorbereitungen.

SV Hamersen: Neue Aufwärmanzüge für die Fußballer von der Firma alga

Pünktlich zur Rückrunde durfte sich die erste und zweite Fußball-Herrenmannschaft des SV Hamersen über neue Aufwärmanzüge der Sittenser Firma alga Nutzfahrzeug- und Baumaschinen GmbH & Co. KG freuen. Geschäftsführer Kurt-Werner Hoffmann ließ es sich nicht nehmen, den Spielern die Anzüge persönlich zu übergeben und viel Erfolg für die Rückrunde zu wünschen. Als Dankeschön überrreichte ihm stellvertretend für beide Mannschaften der Kapitän der Ersten Herren, Jan Detjen, einen

Ally Pally Kalbe: Tabellenführer "Dart Devils Drochtersen" kommt

Das letzte Heimspiel der ersten Dart-Saison für „Ally Pally Kalbe" findet am Samstag, 25. März, 19 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus in Kalbe statt. Aktuell steht die Kalber Mannschaft auf einem guten, dritten Tabellenplatz. Zuhause sind sie aber noch ungeschlagen. Jetzt erwarten sie den Spitzenreiter, die „Dart Devils" aus Drochtersen. Die Heimspiele in Kalbe waren bislang immer sehr gut besucht. „Ally Pally Kalbe" möchte sich deshalb bei den Zuschauern am letzten Heimspieltag mit einer kleinen

"Pilates Beginner": Restplätze noch frei

Beweglich, gestärkt und entspannt durch den Frühling: Unter diesem Motto bietet Diana Stichmann vom 6. April bis 1. Juni einen neuen Kurs „Pilates Beginner" für Männer und Frauen in der alten Schule in Hamersen an. Er umfasst acht Termine á 60 Minuten, los geht's jeweils um 16.30 Uhr. Die Gebühren betragen 72 Euro. Dafür sind noch Restplätze frei. Pilates-Übungen stärken und mobilisieren die Wirbelsäule, stärken die Rückenmuskulatur, wirken dem „Handy-Nacken" entgegen und bieten

TuS Klein Meckelsen: Volleyballdamen wenden direkten Abstieg ab – Mannschaft sucht neuen Trainer

Am vorletzten Spieltag ging es für die Klein Meckelser Volleyballmannschaft - Saskia Hellmich, Anika Klindworth, Ilka Klindworth, Andrea Martens, Dorothee Martens, Kristin Pils, Janine Pommering, Dana Schlesselmann, Stefanie Wiens, Inga Wilkens - um sehr wichtige Punkte gegen den Abstieg. Die Mannschaft stand auf dem letzten Platz der Bezirksliga 3 und benötigte dringend Punkte, um wenigstens einen Relegationsplatz zu erreichen oder besser noch auf den sicheren sechsten Platz vorzurücken. Vor

Schauturnen des VfL: Teilnehmer zeigen imposanten Querschnitt

Rappelvoll war Sonntagnachmittag die Turnhalle der KGS. Grund: Das beliebte, im Zwei-Jahres-Rhythmus stattfindende Schauturnen des VfL Sittensen. Dann zeigt die Abteilung Turnen des über 2.500 Mitglieder zählenden Vereins einen Querschnitt von dem, was sie zu bieten hat. Mit über 1.000 Sportlern jeder Altersgruppe ist sie die größte Sparte des VfL. Und das Programm konnte sich wieder sehen lassen. „Turnen ist viel mehr als nur einfach Handstand-Überschlag. Es gibt ganz viele verschiedene

VfL lädt zum Schauturnen

In der Sporthalle der KGS Sittensen findet am Sonntag, 19. März, wieder das beliebte Schauturnen des VfL Sittensen statt. Alle zwei Jahre wird die Veranstaltung durchgeführt. Groß und Klein, Jung und Alt möchten mit zahlreichen Darbietungen ihr sportliches Können zeigen. Die Teilnehmer der Gruppen wollen das Publikum mit einem bunten Programm unter dem Motto „In 80 Minuten um die Welt" unterhalten. Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen gesorgt. Der musikalische Auftakt mit den

Wer möchte mitfahren? HSV-Fanclub chartert Bus zum Stadion

Zum letzten Spiel der Bundesligasaison fahren die Mitglieder des HSV-Fanclubs Börde Sittensen wieder mit einem Bus. Aktuell sind noch Plätze frei. Insofern möchte der Club allen HSV-Anhängern der Region, die bereits eine Eintrittskarte haben, anbieten, für „kleines Geld" nach Hamburg zum Stadion zu kommen. Und: Allen, die gerne mitfahren möchten, jedoch noch keine Karten haben, ist der Fanclub gerne bei der Kartenbestellung behilflich. Bei den bisherigen Teilnehmern handelt es sich überwiegend

Kreismeisterschaften-Turnen: VfL-Teilnehmer erfolgreich

Turnerinnen und Turner aus dem Landkreis Rotenburg trafen sich am vergangenen Samstag in der Turnhalle der Beeke-Schule in Scheeßel, um sich bei den Kreismeisterschaften zu messen. Die Kür-Übungen, die am Vormittag geturnt wurden, waren absolut sehenswert. Aber auch das Pflichtprogramm am Nachmittag hatte viel zu bieten. Für den VfL Sittensen starteten in diesem Jahr nur zwei Turnerinnen in der Kür. Die Schwestern Robin und Laura Moffatt stellten sich der Herausforderung und turnten einen tollen

Tennisabteilung des VfL: Jürgen Fitschen jetzt zweiter Vorsitzender

Über ein erfolgreiches Tennisjahr 2016 berichtete der Vorstand der Tennisabteilung des VfL Sittensen bei der Mitgliederversammlung, die jüngst im Clubhaus stattfand. Vier Herren- und drei Jugendmannschaften haben an den Punktspielen teilgenommen, wobei das erste Team einen Aufstieg in die Verbandsklasse durch einen zweiten Platz nur knapp verpasste. In der neuen Saison werden wieder vier Herren- und diesmal sogar vier Jugendmannschaften am Punktspielbetrieb teilnehmen. Die Damen bilden eine Spielgemeinschaft

Prellball: Zwei weitere Wohnster Teams für Deutsche Meisterschaft qualifiziert

Die norddeutschen Jugendmeisterschaften im Prellball fanden am vergangenen Wochenende statt und waren zugleich die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften, die diesmal vom MTV Wohnste in Sittensen ausgerichtet werden. 40 Teams in vier verschiedenen Spielklassen nehmen teil, darunter neben der weiblichen A-Jugend des TuS Klein Meckelsen auch die weibliche A-Jugend des MTV Wohnste und überraschend die männliche C-Jugend des MTV. Mit vier Teams reiste der MTV nach Dissen in den Teutoburger

Prellball: Wohnster Mädels stellen A-Jugend des TuS Klein Meckelsen

Der erste Teilnehmer der diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Prellball steht fest: die weibliche A-Jugend des TuS Klein Meckelsen. Die Mädels kommen eigentlich vom benachbarten MTV Wohnste. Denn: Schon im zweiten Jahr gibt es diese Kooperation der beiden Vereine, da der MTV in dieser Altersklasse sehr viele talentierte Spielerinnen hat. Problem: Bei höheren Veranstaltungen darf immer nur ein Team pro Verein starten. Nun finden in diesem Jahr die Deutschen Jugendmeisterschaften in Sittensen