JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Dienstag, 17.05.2022

Vier Cups beim Kinder- und Jugendfußballturnier

Der VfL Sittensen richtet am Sonntag, 13. Februar, ein Kinder- und Jugendfußballturnier auf den neuen Sportplätzen aus.Es werden vier Cups über den gesamten Tag verteilt ausgetragen, für Verpflegung ist gesorgt. Vereine wie der SV Werder Bremen, Eintracht Braunschweig, FC Hansa Rostock, Herta BSC, FC St. Pauli und weitere werden mit ihren Nachwuchsteams auch gegen die Jugend des VfL antreten. Die U10 spielt im Anonymus-Cup von 9 bis 10.45 Uhr, zeitgleich läuft der Poort-Bau-Cup der U11 Teams

Versammlungen werden verschoben

Die üblicherweise jährlich im Februar stattfindenden Jahreshauptversammlungen des SV Ippensen und des Vereins zur Förderung des Sports in der Gemeinde Vierden werden in diesem Jahr erneut auf unbestimmte Zeit verschoben. Das teilen die Vorsitzenden Frank Behrens und Thomas Liebscher mit. Grund ist nach wie vor die Corona-Pandemie mit den damit verbundenen Kontaktbeschränkungen und Abstandsregelungen. Beide Vereine hoffen, die Versammlungen im Sommer dieses Jahres nachholen zu können.

U17-Bundesliga-Testspiel Werder Bremen gegen Hamburger SV

Auf dem Sportplatz in Sittensen findet am Samstag, 22. Januar, 12 Uhr, ein kleines Nordderby zwischen den Bundesligisten Hamburger SV und Werder Bremen statt. Die Teams der U17 sind ab 10.30 Uhr auf dem Platz. Der HSV hat das Hinspiel deutlich mit 4:0 gewonnen, so dass ein gutes, energiegeladenes Jugendspiel zwischen den beiden Teams zu erwarten ist. Die Austragung findet in Sittensen aufgrund der neuen Kunstrasenanlagen und die optimale Lage zwischen Hamburg und Bremen statt, die beide Vereine

Prellball: Rückrunde verschiebt sich

Der Rückrundenstart der Prellball-Bundes- und Landesliga ist coronabedingt auf März/April verschoben worden. Das betrifft auch den MTV Wohnste, der am Samstag in Sittensen einen Spieltag ausgerichtet hätte. Laut Abteilungsleiter Udo Ehlert wurden die Landesmeisterschaften der Jugend und der Senioren bereits ersatzlos abgesagt. Die Verschiebung der Rückrunde ist mit den Vereinen abgestimmt worden, denn der Niedersächsische Turnerbund (NTB) hatte im Zuge einer Umfrage ein Meinungsbild eingeholt. Die

VfL: Turnangebote unter Corona-Bedingungen

Die Sparte Turnen des VfL Sittensen gibt die Angebote bekannt, die nach der Weihnachtspause und nach der aktuell geltenden Corona-Verordnung durchgeführt werden. In Niedersachsen gilt derzeit in Warnstufe 3 2G-plus in Sporthallen und auf Sportplätzen, demzufolge geimpft, genesen und geboostert oder getestet. Die Trainer und Trainerinnen, Übungsleiter und Übungsleiterinnen, die ihre Kurse und Trainingsstunden weiterhin ausüben, sind alle doppelt geimpft sowie getestet oder geboostert. "Wir versuchen,

Neue Ballschulkurse beim VfL

Mit einem erweiterten Programm starten nach der Winterpause am Montag, 10. Januar, neue Ballschulkurse auch für die Jahrgänge 2018 und 2019. Bei den Balluten dürfen die Kleinsten die Größten sein, sich bei Ball und Bewegung mit Spiel und Freude austoben. Die Verantwortlichen möchten die Kinder für Bewegung begeistern und ganz nebenbei etwas für ihre Gesundheit tun. Bei den Balluten geschieht das bunt, inklusiv, qualifiziert und auf Augenhöhe. "Alle sind willkommen, wir sind vielfältig",

Tischtennis: VfL Sittensen I Herbstmeister

Als Tabellenführer hat die erste Tischtennis-Herrenmannschaft in der Bezirksoberliga West ihre Heimspiele gegen die favorisierten Geestemünder TV und MTV Elm bestritten. Etwas überraschend erschienen die Geestemünder relativ spät zum Punktspiel und ohne ihren Spitzenspieler Klüver. Der VfL musste auf den verhinderten Spitzenspieler Immanuel Mieschendahl verzichten. Bereits in den Doppeln lief es sehr gut. Mit 2:1 ging es in die Einzel. Danach gingen vier Einzel in Folge an den VfL. Besonders

Moden-Holst-Cup 2022 findet nicht statt

Wie die Fußballabteilung des VfL Sittensen mitteilt, wird der traditionell am ersten Wochenende des neuen Jahres stattfindende Moden-Holst-Cup auch im Januar 2022 nicht durchgeführt. Grund ist erneut die Pandemielage mit den entsprechenden Bestimmungen. Auch Sponsor Torsten Wichern bedauert die Absage, aber der Schutz der Zuschauer und aller Beteiligten gehe vor.

Tischtennis VfL: Erste Damen und Erste Herren Herbstmeister

Mit sieben Mannschaften ist die Tischtennis-Abteilung des VfL Sittensen in die Saison 21/22 gestartet. Am 1. Dezember wurde der Spielbetrieb coronabedingt in Niedersachsen unterbrochen. Ob und in welcher Form die Saison fortgesetzt wird, ist unklar. Positiv aus Sittenser Sicht: Die erste Damen- und die erste Herrenmannschaft sind Herbstmeister in der Bezirksliga ROW/STD bzw. Bezirksoberliga West. Erste Damen:Die erste Damenmannschaft begann die Saison in der Bezirksliga ROW/STD mit einem Unentschieden

Prellball: Senioren spielen um Titel in Niedersachsenliga

Die Saison der Prellball-Seniorenliga läuft in diesem Jahr überraschend gut für den MTV Wohnste. Wenngleich diese Liga keine Gültigkeit für weiterführende Meisterschaften oder Auf-und Abstieg besitzt, so ist es doch ein Prestige, einmal ganz oben mitspielen zu dürfen, wenn im Februar/März die entscheidenden Landes- und norddeutschen Meisterschaften anstehen. Der erste Spieltag fand bereits im Oktober in der neuen Sporthalle Ostetalschule KGS Sittensen statt. Olaf Rathjen, Bernd Meyer und

Lauftreff für Anfänger

Mit Unterstützung einer Laufgruppe und qualifizierten Tipps von Übungsleiterin Stefanie Matthies, bietet der VfL Sittensen die Möglichkeit an, noch vor Weihnachten mit dem Laufen zu beginnen. Am Sonntag, 12. Dezember, 10 Uhr, treffen sich alle interessierten VfL-Mitglieder auf dem Parkplatz vor dem Ludwig-Otto-Ehlers-Haus in der Königshofallee in Sittensen, um von dort mit der ersten Laufeinheit zu starten. Nicht-Miglieder können im Rahmen einer Schnupperstunde teilnehmen. Gelaufen wird immer

U14 steigt in Bezirksliga auf

Die Fußball-Trainer Sönke Alpers und Jonas Steffens mit Betreuer Stefan Mahnken sind mit der U14 des VfL Sittensen in die Quali-Runde zur Bezirksliga mit einem 18 Spieler starken Kader gestartet, mit dabei waren auch drei Kickerinnen. Im letzten Heimspiel holten sie einen ungefährdeten 4:0-Sieg gegen den SV Rot-Weiß Scheeßel und errangen damit den zweiten Tabellenplatz, der zum Aufstieg in die Bezirksliga berechtigt. Die Tore erzielten Luca Mikkel Heidrich, Andrej Karanovic und zweimal Tjelle

Prellball: Halbzeit in der Landesjugendliga

Die Landesjugendliga im Prellball absolviert in dieser Saison nur zwei Spieltage. Dadurch resultiert nach dem ersten Spieltag, der in Sottrum stattfand, quasi schon eine Herbstmeisterschaft. Diesen inoffiziellen Titel holten sich sowohl bei den weiblichen als auch bei den männlichen Teams jeweils der Gastgeber aus Sottrum. Der MTV Wohnste ist in beiden Ligen mit recht jungen Teams vertreten. Die Mädels spielten alle zum ersten Mal in dieser Liga mit und mussten sich zunächst an das Spielniveau

Handball-Herren gewinnen nach Schlussspurt

Die Handball-Herren des VfL Sittensen hatten unlängst die zweite Mannschaft des TSV Bremervörde zu Gast. Mit nur zwei Auswechselspielern ging es für Sittensen in die Partie. Die erste Halbzeit war sehr ausgeglichen. Die Heimmannschaft spielte im Angriff eher ruhig, womit sie sichere Tore durch die Mitte und über den Kreis erzielen konnte. In der Verteidigung war der VfL manchmal einen Schritt zu spät, was der TSV ausnutzte, um Tore über den Kreis und aus dem Rückraum zu erzielen. Mit einem

Kein guter Start

Die Niedersachsenliga der Prellball-Herren hatte ihren Saisonauftakt in Kutenholz. Vor Corona gab es mit der Niedersachsen- und Landesliga zwei Staffeln mit insgesamt 13 Teams. Sie sind auf neun zusammengeschrumpft und wurden alle auf die Niedersachsenliga gelegt. Die beiden Teams des MTV Wohnste taten sich zum Start noch recht schwer. Wohnste 2 liegt mit null Punkten derzeit mit Salzgitter am Tabellenende. Dabei waren besonders die Auftaktspiele recht verheißungsvoll. Zu Beginn fand das vereinsinterne

Neue Poloshirts für Tister Fußball-Damen

Die beiden Fußball-Damenmannschaften des TuS Tiste freuen sich über insgesamt 50 neue Poloshirts von der Firma Holz-Haase aus Sittensen. Sie wurden stellvertretend vom ersten Vorsitzenden Jörg Schiewe überreicht: „Es ist toll zu sehen, wie sich unsere Damenteams der Fußballsparte entwickeln. Wir sind wirklich stolz, dass wir nun schon in der zweiten Saison mit zwei Mannschaften an den Start gehen können", freut sich Schiewe. Zur Winterpause belegt die erste Damenmannschaft den zweiten Platz
powered by webEdition CMS