JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Freitag, 12.08.2022

VfL-Fußball mit neuen Kindermannschaften

Der VfL Sittensen bietet ab dem 23. August neue Kinderfußballmannschaften für die Jahrgänge 2014, 2015 und 2016 an. Die Kinder erleben dabei viel Spaß im Mannschaftsverbund beim Training und den Wettkämpfen, lernen neue Kinder im gleichen Alter kennen und machen tolle Teamerfahrung. Dabei können sie sich so richtig auspowern. Alle Interessierten sind willkommen, ob Anfänger oder Fortgeschrittene. Los geht's ab dem 23. August auf den Kunstrasenplätzen beim VfL, Am Sportplatz 1. Das Training

FC Nordheide: Neue Trainingsanzüge für die Damen

Die Fußball-Damenmannschaft des FC Nordheide um Trainer Sven Harz freut sich über neue Trainingsanzüge, die vom Sittenser Unternehmen Holz Haase gespendet wurden. Zum Dank ging an die Firmen-Vertreter Jörg Heins und Nils Schlesselmann ein Präsent. Die Damen freuen sich, dass sie nun gut ausgestattet in ihre erste Saison starten können.

Ab September: VfL bietet neue Ballutenkurse an

Die Balluten sind die Ballschule des VfL Sittensen, ein sportartübergreifendes Konzept zur Ausbildung der Basisfähigkeiten und -fertigkeiten für Kinder ab einem Alter von einem Jahr. Im Fokus steht die freudvolle Bewegung aller Kinder. Neben dem Spielen mit verschiedenen Bällen sind ebenso tänzerische und turnerische Elemente enthalten. Neue Kurse werden ab September angeboten, die Anmeldung läuft bis zum 31. August. Danach können im Einzelfall weitere Plätze vergeben werden. Folgende Zeiten

Fußball: Kalbe Süd schlägt Kalbe Nord

Wenn in Kalbe für einen Tag aus Freunden und direkten Nachbarn Kontrahenten werden, steht in bewährter Tradition das Fußballspiel Kalbe Nord gegen Kalbe Süd an. Am vergangenen Samstag hat die Sportgemeinschaft Kalbe die beliebte Veranstaltung organisiert. Junge und ältere Spieler und Spielerinnen traten gegeneinander an. Dazu wurde die Gemeinde Kalbe in zwei Hälften geteilt. Die Teams wurden angeführt von den Kapitänen Merle Behrens (Nord) und Bürgermeister Jörn Gerken (Süd).  Sie

VfL: Vorstand der Handball-Sparte bestätigt

Die Handballabteilung des VfL Sittensen hat die erste Mitgliederversammlung nach coronabedingter Pause in der neuen Sporthalle abgehalten. Vorsitzender Sören Evers begrüßte knapp 20 Teilnehmende. Es wurde über Veränderungen und geplante Neuerungen rund um den Spielbetrieb berichtet. In der nächsten Saison starten eine Damen- und eine Herrenmannschaft in den Spielbetrieb. Der Abteilungsvorstand - Vorsitzender Sören Evers, Spielwart Dirk Wichern, Schrift- und Pressewartin Kathrin Holst, Kassenwart

VfL: Tennis-Abteilung mit neuem Führungsteam

Erstmals nach der Corona-Pandemie ist die Tennis-Abteilung des VfL Sittensen im Clubhaus zur Jahreshauptversammlung zusammengekommen. Neben Berichten der Funktionsträgerinnen und -träger standen auch Vorstandswahlen und Ehrungen auf der Agenda. Einstimmig wiedergewählt wurde Jürgen Fitschen als Abteilungsvorsitzender, Frank Bartusch bleibt Kassen- und Schriftwart. Den stellvertretenden Abteilungsvorsitz übernimmt Ingo Kuhlmann, Tanja Meyer ist neue Jugendsportwartin, Imke Kuhlmann besetzt die

SV Ippensen lädt zum Tag der offenen Tür

Der SV Ippensen hat im vergangenen Jahr sein 60-jähriges Jubiläum begangen. Aufgrund der Corona-Pandemie konnten jedoch keine Feierlichkeiten stattfinden. Nun möchte der Verein diese mit einem Familientag auf dem Sportgelände in Ippensen nachholen. Im Rahmen der Pokalwochen mit dem Altherren- und Damenturnier vom 25. Juli bis zum 5. August findet ein Tag der offenen Tür am Sonntag, 31. Juli, ab 12 Uhr statt. Los geht's mit einem Fußballspiel der U17 der JFV A/O/B/H/H gegen Nordring U18. Anschließend

SG Kalbe: Brunkhorst als Vorsitzender bestätigt

Ralph Brunkhorst bleibt weiterhin Vorsitzender der SG Kalbe, denn im Rahmen der Jahreshauptversammlung, die auf dem Sportplatz stattfand, wurde er ebenso einmütig wiedergewählt wie Schriftwartin Wienke Stemmann. Auch eine Cap-Challenge war ausgerufen worden. Es ging darum, Urlaubsfotos mit getragener SG-Kalbe-Cap vorzulegen. Die weiteste Strecke sollte prämiert werden. So waren unter anderem Bilder in Kanada, Südeuropa oder in der Ukraine entstanden. Der Gewinner musste bei der Versammlung anwesend

Wiesenwichtel erleben tolle Aktionstage

Unter dem Motto „Tiste tobt" ging es unlängst für die Kinder des örtlichen Kindergartens Wiesenwichtel im Vereinsheim des Tus Tiste rund. Vereinsmitglieder kümmerten sich von Donnerstag bis Samstag um die Kinder. Die Aktionstage für mehr Spaß an Sport und Bewegung endeten am Samstag mit einem Sommerfest, bei dem die Freiwillige Feuerwehr mit ihrem Einsatzfahrzeug vor Ort war. Zunächst wurden die „Kleinen" des Kindergartens von ihren Erzieherinnen zum Sportgelände begleitet. Im Sporthaus

VfL: Haneke und Havemann als Vorsitzende bestätigt

Der VfL Sittensen hat seine Mitgliederversammlung in der alten Turnhalle der Ostetalschule KGS Sittensen abgehalten. Rund 50 Personen waren gekommen, eine Ballschulbetreuung für teilnehmende Eltern und Kinder war gewährleistet. Das Vorstandsteam mit Sabine Havemann und Egbert Haneke berichtete von den Veränderungen, Neuerungen und Themen rund um den Sportbetrieb, die sich seit der letzten Mitgliederversammlung im September 2021 ergeben haben und hoben insbesondere die vielfältigen Aktionen aller

SV Hamersen: Johanna Rathjen neue Spartenleiterin Turnen

Freundlich, geduldig, zuverlässig: Diese Attribute treffen auf Jutta Kaufholt, Leiterin der Sparte Turnen des SV Hamersen, zu. 45 Jahre hat sie das Amt sehr engagiert ausgeführt. Nun stand sie wie angekündigt bei der Mitgliederversammlung, die Freitagabend im Landgasthaus zur alten Linde stattfand, nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung. Ihre Nachfolge übernimmt Johanna Rathjen, die mit einem einstimmigen Votum bedacht wurde. Die Turnergruppen unterstützen seit vielen Jahren das Vereinsleben.

Tag des Sportabzeichens beim MTV

Der MTV Wohnste führt wieder einen Tag des Sportabzeichens durch. Die Mitglieder haben am Sonntag, 10. Juli, ab 10.30 Uhr die Möglichkeit, ihr sportliches Können unter Beweis zu stellen. Ab 11 Uhr geht es mit den ersten Disziplinen los. Wer an diesem Tag keine Zeit hat, kann auch in den Sommerferien das Abzeichen nachholen. Für die Leichtathletik finden die Termine an den letzten drei Donnerstagen im Juli sowie an den ersten beiden Donnerstagen im August jeweils von 18 bis 19.30 Uhr am Sportplatz

Sportverein legt Ferienprogramm auf

Der TuS Klein Meckelsen bietet in den Sommerferien vom 14. Juli bis 24. August ein besonderes Programm für Kinder und Jugendliche an – auch für Nichtmitglieder. Neue und bekannte Sportarten sollen, sofern es das Wetter zulässt, überwiegend draußen stattfinden. Die Tennisabteilung wird eine Olympiade auf dem Tennisplatz veranstalten, auf dem Beachvolleyballfeld soll gebaggert und gepritscht, beim Zumba darf auf dem Sportplatz zu lauter Musik getanzt werden. Hinzu kommen Disc-Golf und Ultimate

VfL: Große Beteiligung am Sportfest

Zum Mitmachen, Zuschauen und Ausprobieren hatte der VfL Sittensen bei seinem großen Sportfest aller Abteilungen auf dem neuen Sportgelände eingeladen. Bei sonnigem Sommerwetter haben etwa 350 Gäste an elf Stationen den Sport im VfL kennengelernt. Die rote Veeins-Snack-Box stand den ganzen Tag für Verpflegung bereit. Beim Badminton, Judo, Turnen, Handball, Fußball, Sportabzeichen, Leichtathletik, Theater, Fitness, Tischtennis und Tanzen bestand die Gelegenheit, ein Mitmachprogramm zu absolvieren.

Noch Anmeldungen für Wiesenlauf möglich

Der TuS Klein Meckelsen veranstaltet am Samstag, 16. Juli, den jährlichen Wiesenlauf. Gestartet wird um 19 Uhr. Vom Sportplatz aus geht es auf den Strecken über fünf Kilometer (mit Wendepunkt) oder zehn Kilometer in die schöne Landschaft rund um den Ort. Die und der Erste der jeweiligen Strecke erhalten einen Pokal. Die offiziell vermessene Strecke ist Bestenlisten fähig. Der Kreis-Leichtathletikverband Rotenburg ermittelt in diesem Lauf die Kreismeister. Teilnehmer, die für einen Verein des

TuS Tiste: Otto Fox 70 Jahre Jahre Mitglied

Insgesamt 33 Mitglieder erhielten im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung des TuS Tiste eine Urkunde zum Dank für ihre langjährige Vereinstreue. Im Mittelpunkt stand Otto Fox, der für 70 Jahre Vereinstreue geehrt wurde. Er war lange Jahre sehr aktiv im Vereinsleben eingebunden und wurde aus diesem Grund vom ersten Vorsitzenden Jörg Schiewe feierlich zum Ehrenmitglied ernannt.    60 Jahre gehört Gerhard Behrens dem Sportverein an, 50 Jahre Hans-Hermann Cordes. Bei
powered by webEdition CMS