JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Dienstag, 12.11.2019

Termine / 28.10.2019 16:33 Uhr

Info-Veranstaltung zum Thema: „Plötzlicher Herztod“

Mit der Thematik des plötzlichen Herztodes befasst sich der VFN (Verein zur Förderung der Notfallversorgung) Sittensen mit seinen Kursen zur Herz-Lungen-Wiederbelebungskurse seit 30 Jahren intensiv und engagiert. Ziel ist es, die Bevölkerung für dieses Thema nicht nur zu sensibilisieren, sondern so viele Bürger wie möglich in die Lage zu versetzen, Erstmaßnahmen unverzüglich anzuwenden. Daher beteiligt sich der Verein auch in diesem Jahr wieder an den „Herzwochen 2019“ der deutschen Herzstiftung e.V. Sie stehen diesmal unter dem wichtigen Thema „Plötzlicher Herztod.“ Der VFN hat eine Informationsveranstaltung am Donnerstag, 14. November, 19.30 Uhr, in Heeslingen im Hotel Zum Hollengrund in der Kirchstraße 20 organisiert. Als Referenten stehen Heeslinger Hausärzte zur Verfügung. Dr. Stefan Knigge spricht über Ursache, Symptome und Behandlung der koronaren Herzkrankheit, Uwe Ossarek über den plötzlichen Herztod - Herzmuskelentzündung, Herzrhythmusstörungen, angeborene Herzkrankheiten, Gudrun Rabe über den Schutz vor dem plötzlichen Herztod durch Medikamente, Schrittmacherversorgung, Defibrillator. Außerdem geben Dr. Heiko William und Oliver Klindworth vom VFN Einblicke in die Herz-Lungen-Wiederbelebung mit Einsatz des AED (Automatischer Externer Defibrillator) in Theorie und Praxis. Weiterhin beteiligen sich an dieser Veranstaltung folgende Aktionspartner: Bewegung-Sport-Gesundheit Zeven, die St. Viti Apotheke Heeslingen, das Sanitätshaus Franck aus Zeven sowie der Seniorenbeirat der Samtgemeinde Sittensen. Zu diesem kostenlosen Informationsabend sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

powered by webEdition CMS