JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Samstag, 06.06.2020

Termine / 31.12.2019 10:32 Uhr

David-Lübke-Trio gastiert in der Mühle Klein Meckelsen

Das David-Lübke-Trio verbindet deutsche Liedermachertradition mit Elementen aus Irish Folk und Bluegrass. Am Freitag, 31. Januar, 20 Uhr, gastieren die Musiker im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Das KulturPRINZip“ in der „Mühle - Das Kulturgut“ in Klein Meckelsen, Am Bahnhof 3. Tickets gibt es im Vorverkauf für 12 Euro bei Papier Ehlen in Sittensen oder per verbindlicher Online-Reservierung unter: info@das-kulturprinzip.de. David Lübke trägt sein Herz auf der Zunge. Ein junger, charismatischer Sänger ist unterwegs mit deutschsprachigen Liedern, einer alten Gitarre und einem fünfsaitigen Banjo. Begleitet wird er von dem Münchner Geiger Max Eisinger (Feuerbach Quartett, Stegreif.Orchester ...) und dem Berliner Cellisten Moritz Brümmer (Phela, Sarah Brendel ...). Auf kleiner und großer Bühne, in lauschigen Sommergärten und intimen Konzertsälen gelingt diesem Trio etwas Besonderes: Eine Musik, die die feine Kunst deutscher Liedermachertradition, die Lebensfreude des Irish Folk und die Virtuosität des amerikanischen Bluegrass vereint.

powered by webEdition CMS