JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Sonntag, 23.02.2020

Termine / 03.02.2020 09:55 Uhr

Singer/Songwriter Ulrich Zehfuß gastiert im Theaterhaus

Der Singer und Songwriter Ulrich Zehfuß gastiert am Sonntag, 15. März, 18 Uhr, im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Das Kulturprinzip“ im Theaterhaus des VfL Sittensen. Karten gibt es im Vorverkauf für zehn Euro bei Papier Ehlen in Sittensen sowie per verbindlicher Online-Reservierung unter: info@das-kulturprinzip.de. An der Abendkasse kosten die Karten 13 Euro. Zehfuß‘ musikalischer Ansatz dient dem Erzählen seiner Geschichten. Im Zentrum steht die erzählende Stimme, die, passend zu den Liedern, das Brüchige riskiert und gerade dadurch ihre emotionale Intensität gewinnt. So entsteht mit wenigen, bewusst eingesetzten Mitteln im Titelstück „Dünnes Eis“ im Zuhörer das erschreckende und aufregende Gefühl, über einen gerade zugefrorenen Waldsee zu gehen, über dünnes Eis. Die Allgemeingültigkeit und Übertragbarkeit seiner Aussage gewinnt es gerade aus der Konzentration auf eine konkrete Situation. „Als das Leben noch nicht losgegangen war“ ist ein radiotauglicher, ohrwurmverdächtiger Song, der den offenen Horizont der Jungend feiert – aber nicht ungebrochen, sondern im Spannungsfeld von Unbeschwertheit und Naivität. Der Künstler ist 1973 in Ludwigshafen/Rhein geboren, studierte in Mainz deutsche Literatur, Geschichte und Musikwissenschaft und absolvierte eine Ausbildung zum Musical-Darsteller sowie klassische Gesangsausbildung.

powered by webEdition CMS