JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Donnerstag, 06.05.2021

Termine / 22.04.2021 12:31 Uhr

Punkt-Sieben-Gottesdienst vor der Kirche

Auf dem Rasen vor der Kirche soll Corona bedingt der nächste Punkt-Sieben-Gottesdienst am Freitag, 7. Mai, 19 Uhr, stattfinden, sofern es regnet in der Kirche. Die aktuell gültigen Regeln und Verordnungen für Gottesdienste werden eingehalten. Die Stühle sind mit ausreichend Abstand draußen vor der Kirche aufgebaut. Das Punkt-Sieben-Team bittet darum, gegebenenfalls eine Decke mitzubringen. Falls der Gottesdienst wetterbedingt in der Kirche stattfinden sollte, ist auch dort für genügend Abstand gesorgt. Es wird nur jede zweite Bank besetzt. In jedem Fall, ob draußen oder drinnen, wird darum gebeten, für den Weg zum Sitzplatz einen Mund-Nasenschutz zu tragen. In dem Gottesdienst soll über das Thema „Wir sind guter Hoffnung“ nachgedacht werden. Unter „guter Hoffnung sein“ wird im Allgemeinen eine Schwangerschaft verstanden. Die christliche Hoffnung gibt die Gewissheit, nicht allein zu sein. Nach Mitteilung des Organisationsteams definiert Wikipedia die Hoffnung so: „Hoffnung ist eine zuversichtliche innerliche Ausrichtung, gepaart mit einer positiven Erwartungshaltung, dass etwas Wünschenswertes eintreten wird, ohne dass wirkliche Gewissheit darüber besteht.“ Steffi Roesch moderiert, Gunda Brunkhorst hat als Interviewgast zugesagt. Sie arbeitet als Hebamme. Den Impuls hält Pastor Sven Kahrs, Olga Chumikova und Anne Kahrs sorgen für die musikalische Begleitung.

powered by webEdition CMS