JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Samstag, 04.12.2021

Termine / 23.11.2021 10:09 Uhr

Punkt-Sieben-Gottesdienst in der Kirche

Das Punkt-Sieben-Team lädt am Freitag, 3. Dezember, 19 Uhr, zum nächsten Punkt-Sieben-Gottesdienst ein, der in der Kirche unter Maßgabe der 3G-Regelung stattfinden wird. Es wird gebeten, entsprechende Nachweise, die Besucher müssen geimpft, genesen oder getestet sein, mitzubringen. Auch die weiteren geltenden Corona-Auflagen sind zu beachten. Ebenso muss in jedem Fall ein Mundnasenschutz mitgebracht werden. In dem Gottesdienst geht es um das Thema: „Morgen Kinder wird's was geben - Vorfreude". Wie viel Vorfreude wird noch zugelassen? Bevor das digitale Zeitalter begonnen hat, musste auf viele Sachen gewartet werden. Vieles hat die Menschen mit Vorfreude auf das was da kommt erfüllt. Ist das heute auch noch so? Oder kann man die Zeit nicht mehr abwarten und versuchen, alles schnellstens, oft per Internet, zu erhalten? Kann man sich so richtig auf das Weihnachtsfest freuen oder stresst der Gedanke an die Geschenke, die noch zu besorgen sind? Als Interviewgast hat Susanne Vinke zugesagt. Sie ist in der Kirchengemeinde bekannt und seit Jahren für den Kirchenbasar zuständig. Jörg Miesner moderiert den Gottesdienst. Das Punkt-Sieben-Team freut sich, dass Pastor Manfred Thoden aus Selsingen den Impuls halten wird. Auch er ist als ehemaliger, langjähriger Pastor in der Kirchengemeinde sehr bekannt und hat vor über 20 Jahren den Punkt-Sieben-Gottesdienst ins Leben gerufen. Die musikalische Umrahmung obliegt der Band Just Right.

powered by webEdition CMS