JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Samstag, 01.10.2022

Termine / 15.09.2022 10:08 Uhr

Musikalische Lesung auf dem Klostergut

Eine musikalische Lesung zum Buch „Max und die Kinderrechte“ mit Kinderliedermacher Florian Müller findet am Freitag, 7. Oktober, 16 Uhr, im Kuhstall auf dem Klostergut Burgsittensen statt. Die Veranstaltenden weisen darauf hin, dass das Gebäude unbeheizt ist und die dann geltenden Corona-Regelungen beachtet werden. Florian Müller liest aus seinem Buch „Max und die Kinderrechte - 42 Kurzgeschichten zu den Kinderrechten“ ausgewählte Kapitel vor. Sie handeln von Max und seinem Papa und wie sie herausfinden wollen, was in den Kinderrechten geschrieben steht und was sie eigentlich bedeuten. So erleben die beiden viele Alltagssituationen. Umrahmt werden die Geschichten von den Liedern von Florian Müller, die auf der CD „Seid dabei! Kinder haben Rechte!“ zu finden sind. Kinder dürfen gerne Teil der musikalischen Lesung sein, mitreden, mitsingen, klatschen und tanzen. Die Veranstaltung, die etwa 60 Minuten dauern wird, empfiehlt sich für Kinder ab vier Jahren. Aber auch alle weiteren Interessierten sind willkommen, die sich gerne einmal informieren möchten, was in den Kinderrechten steht und was diese Artikel genau bedeuten.

powered by webEdition CMS