JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Sonntag, 20.08.2017

Termine / 11.07.2017 11:43 Uhr

Kulinarische Weltreise auf dem Martkplatz in Sittensen

Der CDU-Gemeindeverband Sittensen veranstaltet auch in diesem Jahr wieder seine kulinarische Weltreise. Dabei wird ein Land thematisch sowie durch landestypische Speisen und Getränke dargestellt. Diesmal haben sich die Initiatoren in Anbetracht der anstehenden Bundestagswahl für das Bundesland Berlin entschieden. Schauplatz ist erneut der Marktplatz in Sittensen. Termin: Freitag, 1. September, 18 Uhr. An kulinarischen Leckereien gibt es Berlin typisch Currywurst, Königsberger Klopse, Berliner, Döner und Berliner Weiße. Und es werden 100 Liter Freibier ausgeschenkt. Die Räucherei aus Klein Meckelsen ist ebenfalls wieder mit von der Partie und bietet Spezialitäten aus eigener Fertigung an. DJ Manfred Fritzsche liefert die musikalische Urahmung. Ausdrücklich gewünscht ist die Beteiligung von Vereinen an der Gestaltung des Rahmenprogramms. Denn: „Uns liegt das Ehrenamt besonders am Herzen. Ohne diesen persönlichen und zeitlich aufwendigen Einsatz wären viele Angebote vor Ort, sei es kulturell, sportlich oder durch den Dienst an der Allgemeinheit, nicht möglich. Damit das auch so bleibt, brauchen Vereine Mitglieder. Der CDU-Gemeindeverband möchte daher den Vereinen aus der Samtgemeinde die kostenlose Möglichkeit geben, sich auf dieser Veranstaltung zu präsentieren“, erklärt Andrea Burfeind das Bestreben des Gemeindeverbandes. Jedes Jahr wechselt das Thema der kulinarischen Weltreise. Im zweijährlichen Rhythmus soll indes eine der „zahlreichen, tollen Regionen Deutschlands“ vorgestellt werden. Zum Start der Veranstaltung 2015 standen Produkte aus der Region im Mittelpunkt, 2016 ging es mexikanisch zu, diesmal widmet man sich dem Bundesland Berlin, 2018 Irland, im Jahr darauf macht die kulinarische Weltreise Station im Bundesland Rheinland-Pfalz. Zur Finanzierung der Veranstaltung bleibt der Verkauf von Speisen und Getränken ausschließlich dem CDU-Gemeindeverband vorbehalten. Vereine, die gerne mitmachen und sich dort präsentieren möchten, können sich bei Andrea Burfeind unter Telefon: 04282/97016, mobil: 0172/7812791 oder per Mail: info@cdu-sittensen.de melden.