JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Montag, 26.09.2022

Geschenkidee: Bücher zur Geschichte der Börde Sittensen

Wilhelm Gohde (rechts) und Erwin Bachmann präsentieren die Zeitzeugenbände – geeignet sowohl zum Selberlesen als auch zum Verschenken. Die Autoren sind auf den gerahmten Bildern zu sehen.

Wer noch auf der Suche nach einer Geschenkidee zu Weihnachten ist, könnte beim Heimatverein der Börde Sittensen fündig werden, der noch Exemplare der „Zeitzeugengeschichten der Börde Sittensen" von Professor Dr. Hans Heinrich Seedorf und „Die Börde Sittensen – In Vergangenheit und Gegenwart" von Wilhelm Vieths, Heimatforscher aus Freetz, vorrätig hat.

Die Bände liegen in folgenden Sittenser Geschäften aus: Papier Ehlen, Raiffeisen-Markt, Hansa-Energie Gohde, Holz-Haase, Friseur Behrens, Bockelmann Eisenwaren und in der Imkerie Klindworth in Langenfelde. „Diese Bücher, die große Geschichten und lokale Ereignisse beinhalten, bieten eine ideale Grundlage für das Studium der Heimatgeschichte", sind Wilhelm Gohde und Erwin Bachmann vom Heimatverein überzeugt. (hm)

powered by webEdition CMS