JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Freitag, 07.10.2022

Entsorgung von Elektroaltgeräten: Container in Sittensen, Bothel, Taaken und Tarmstedt werden entfernt

Ab Januar 2017 ändern sich im Landkreis Abgabemodalitäten von Elektroaltgeräten. Auf den Grünabfallsammelstellen in Bothel, Sittensen, Taaken und Tarmstedt stehen die Container mit Beginn des neuen Jahres nicht mehr zur Verfügung. Grund: erhöhte Auflagen durch den Gesetzgeber sowie wirtschaftliche Rahmenbedingungen. Auf den Sammelplätzen in Bremervörde, Gnarrenburg, Rotenburg, Visselhövede und Zeven können weiterhin Elektrokleingeräte abgegeben werden.

Ab 2017 ist die Abgabe von Bildschirmgeräten auf diesen Plätzen nicht mehr möglich. Kunden haben jedoch auch in Zukunft die Möglichkeit, Elektroklein- und Bildschirmgeräte bei der viermal im Jahr stattfindenden mobilen Schadstoffsammlung abzugeben.

Außerdem sind Vertreiber von Elektrogeräten ab einer Verkaufsfläche von 400 Quadratmetern seit Juni 2016 verpflichtet, Geräte kostenfrei zurückzunehmen. Fernseher und Bildschirmgeräte werden ebenso wie andere größere elektrische Geräte auf Anforderung direkt beim Kunden abgeholt.

Die Termine finden sich im Abfallkalender oder auf der Internetseite der Abfallwirtschaft unter www.lk-awr.de

powered by webEdition CMS