JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Montag, 26.09.2022

Info-Forum zur geplanten Stromleitung SuedLink

Die Firma Tennet lädt am Donnerstag, 10. November, alle interessierten Bürger von 17 bis 20 Uhr zu einem Info-Forum SuedLink in den Bürgersaal in Rotenburg, Am Pferdemarkt 3, ein. Es werden erste Vorschläge für mögliche Erdkabeltrassen durch den Landkreis für die geplante Stromleitung SuedLink vorgestellt. Schaut man sich die Pläne an, ist der Landkreis von sämtlichen Streckenverläufen direkt betroffen. Die Planer von Tennet werden stellen das Projekt sowie den Stand der Planung vor. Vertreter der Bundesnetzagentur erläutern die Beteiligungsmöglichkeiten im Rahmen des Genehmigungsverfahrens, das voraussichtlich im Frühjahr 2017 beginnen wird.

Bürgerinnen und Bürger haben die Gelegenheit, sich umfassend über die Planungsgrundlagen und die eingesetzte Technik zu informieren sowie Hinweise zur weiteren Planung abzugeben. Weitere Informationen finden sich unter http://www.tennet.eu/de/unser-netz/onshore-projekte-deutschland/suedlink/

Nach Protesten von Bürgern und Politik hat Tennet die Planungen von SuedLink noch einmal neu begonnen und die Freilandverkabelung durch eine Erdverkabelung ersetzt. Tennet hat erste Vorschläge für mögliche Erdkabelverläufe zwischen den Netzverknüpfungspunkten Wilster (Schleswig-Holstein) und Grafenrheinfeld (Bayern) sowie Brunsbüttel (Schleswig-Holstein) und Großgartach/Leingarten (Baden-Württemberg) erarbeitet. Sämtliche Erdkabelverläufe führen durch den Landkreis Rotenburg.

powered by webEdition CMS