JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Samstag, 16.12.2017

Schützenverein: König bekommt Ehrenscheibe - Feier beim Schießstand

Der Sittenser Schützenkönig Jörg-Rudolf Jahn, „der Internationale", erhält am Freitag, 11. August, 19 Uhr, von seinen Rittern Helmut Allers und Renee Kühn die Ehrenscheibe. Da die neue Majestät in Zeven wohnt, ist Schauplatz der Übergabe der Schießstand im Ladisweg.

„Rudi" Jahn ist seit vielen Jahren nicht nur aktives Mitglied des Schützenvereins, sondern auch ehrenamtlich sehr engagiert im Schießsport. Er fungiert sowohl als Jugendsportleiter und verfügt darüber hinaus über eine Trainerlizenz. Sein Beruf, der ihn häufig ins Ausland verschlägt, bringt es derzeit jedoch mit sich, dass er in seinen Aktivitäten etwas kürzer treten muss.

Der Verein freut sich über viele Mitglieder, die der Scheibenübergabe beiwohnen und anschließend den Anlass zusammen feiern wollen. Rudi Jahn weist noch darauf hin, dass auch eine Döner-Bude vor Ort ist. Dort können die Gäste kulinarische Leckereien kaufen und so den kleinen Hunger stillen.