JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Freitag, 01.07.2022

Die Mühle: Konzert im Honky-Tonk-Sound mit „Geena B. & the little Jail Orchestra"

„Geena B. & the little Jail Orchestra" gastieren am Samstag, 4. Februar, 20 Uhr, live in der Mühle in Kuhmühlen. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Zevener Volksbank und online unter www.die-mühle.com für zehn Euro, an der Abendkasse für 14 Euro.

Seit einem Jahr lebt die Künstlerin in Großhansdorf, wo sie gemeinsam mit Andy Rufus, ihrem Partner, sowohl auf der Bühne als auch privat, an neuen, musikalischen Ideen bastelt. Gerade auf „Handgestricktes" und natürliche Spontanität legt die Sängerin besonderen Wert.

Der ihr typische Honky-Tonk-Sound aus vergangenen Zeiten wird dabei vom brasilianischen Kontrabassisten Adolfo Henrique Strufaldi gekonnt unterstrichen, was dem gesamten Repertoire, das zum Großteil aus Eigenkompositionen besteht, einen leichten Hauch von Swing und Americana Folk verleiht.

Für Gitarre und Klavier ist Andy Rufus zuständig. Zusätzliche Verstärkung bekommt das Trio durch die Brasilianerin Fernanda Vale Alves, die entweder am Schlagzeug oder am Cahon dem Ganzen den nötigen Groove verpasst.

powered by webEdition CMS