JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Dienstag, 05.07.2022

"Zuhör-Tour" durch die Börde

Der Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbandes Nico Burfeind war mit dem Landratskandidaten der CDU, Marco Prietz, in der Börde Sittensen unterwegs, um sowohl mit Unternehmern ins Gespräch zu kommen als auch Einrichtungen einen Besuch abzustatten.

Im Rahmen dieser „Zuhör-Tour" wurde allen Beteiligten klar, dass der stationäre Einzelhandel sehr wichtig für lebenswerte Strukturen in den Innenstädten und Orten ist. In Sittensen fand sowohl ein Gespräch mit Torsten und Petra Wichern von moden-HOLST als auch mit deren Sohn Luca Wichern statt, der das neue Fachgeschäft „Workwear moden-HOLST" eröffnet hat.

„Beratung vor Ort ist durch das Online-Shopping nicht zu ersetzen", stellten alle Beteiligten fest. Den Einzelhändlern sprachen Burfeind, Prietz und Harald Schmitchen, stellvertretender Gemeindeverbandsvorsitzender, Mut zu, dass sie gut durch die schwierige Zeit der Corona-Pandemie kommen.

Burfeind und Prietz waren auch im Sittenser Jugendzentrum zu Gast und tauschten sich dort mit Leiter Ole Menzel aus. Ihr Fazit: „Wir sind beeindruckt, wie geborgen, strukturiert und abwechslungsreich sich die Einrichtung präsentiert."

 

powered by webEdition CMS